Zum Artikel springen
Workshops
Junge Filmszene im BJF

Workshop-Datenbank

Storywelten - crossmediales Storytelling

Hamburg
29.04.2017 bis 30.04.2017
Einstufung: Amateurbereich, Semi-Profibereich
Referent*in: Esther Kaufmann

Beschreibung:
Die meisten Autoren fangen mit einer Idee für eine Geschichte an - und jede Geschichte kann ein Tor zu einer Storywelt sein!

In diesem Seminar wollen wir uns mit dem verborgenen Potential eigener Ideen beschäftigen und üben, vom Ursprung einer Inspiration an gleich größer zu denken. Denn wenn man seine Geschichte als Teil einer ganzen fiktionalen Welt begreift, lässt sich auch die mediale Umsetzung viel innovativer angehen.

Wir prüfen gemeinsam, in welchem Medium welcher Aspekt erzählerisch am besten aufgehoben ist und trauen uns, crossmedial und digital über die 'üblichen' Formate von TV und Kino hinaus zu denken.

Esther Kaufmann öffnet in diesem Seminar ganz praktisch den Horizont des modernen Storytelling: Sie bezieht digitale und analoge Medien als erzählerische Chancen für kreative Pfade abseits klassischer Dramaturgie mit ein.

Internet: www.filmschule-hamburg-berlin.de/seminar-details/storywelten-crossmediales-storytelling.html

E-mail:

zu Google Kalender hinzufügen

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend