Zum Artikel springen
Workshops
Junge Filmszene im BJF

Workshop-Datenbank

Sprechen am Mikrofon

Hamburg
13.05.2017 bis 14.05.2017
Einstufung: Amateurbereich, Semi-Profibereich
Anmeldeschluss: 02.05.2017

Beschreibung:
Ein kurzes Werk – idealerweise ein Comic oder eine Kurzgeschichte – wird als komplettes Hörspiel umgesetzt.

Dabei wird chronologisch geprobt und aufgenommen, wie es einst üblich war und bei den Rundfunkanstalten noch immer üblich ist.
In vielen schlummert eine Begabung zu einer grandios verstellten Stimme – einer Parodie, Kinderstimme oder gar Kunstfigur – mit der man das Publikum mächtig begeistern könnte – aber sie kommt unter normalen Bedingungen nie ans Licht. In diesem Kurs wird der Weg zu dieser inneren Schatzkammer gesucht.
Nebenbei werden ganz allgemein schauspielerische Hemmungen abgebaut, denn: hier darf einem wirklich nichts peinlich sein!
Der Kurs gliedert sich in einen theoretischen Teil, bei dem das übliche Procedere im Studio erläutert und die wichtigsten Fachbegriffe erklärt werden. Dann werden vorbereitende Übungen durchgeführt. Der aktive Tag findet unter leicht idealisierten Bedingungen in einem Hamburger Tonstudio statt.

Internet: www.filmschule-hamburg-berlin.de/seminar-details/sprechen-am-mikrofon.html

E-mail:

zu Google Kalender hinzufügen

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend