Zum Artikel springen
Workshops
Junge Filmszene im BJF

Workshop-Datenbank

Kurz-Doku und Netz-Report Wochenende

Filmhaus Frankfurt
19.05.2017 bis 21.05.2017
Einstufung: Amateurbereich, Semi-Profibereich
Anmeldeschluss: 12.05.2017
Referent*in: Julia Cam

Beschreibung:
Es muss nicht immer fiktiv sein!

Wir sind umgeben von spannenden Geschichten, interessanten Menschen, kuriosen Orten und allerlei Merkwürdigkeiten. Warum nicht darüber mal einen Film machen? Ganz kurz, ganz schnell. Ein Wochenende und schon ist die Kurz-Doku, das Kurz-Portrait, der Netzreport fertig.

Freitagabend besprechen wir mögliche Formate, sammeln Ideen für Themen und klären, auf was beim Dreh zu achten ist. Das Filmhaus stellt die Technik zur Verfügung, die wir am Freitagabend noch kennenlernen wollen. Idealerweise finden sich jetzt auch schon Gruppen zusammen. Am Samstag wird gedreht.

Am Sonntag gibt es (bei Bedarf) eine kleine Einführung ins Schnittprogramm, dann werden die Filme in Windeseile geschnitten. Sonntagabend werden die fertigen Filme in Ruhe präsentiert.

Julia Cam ist Diplom Designerin, freie Autorin & Regisseurin, war langjährige Redakteurin eines Web-TV Senders und arbeitet als Dramaturgin und Lektorin für die U5 Filmproduktion in Frankfurt am Main.

Gruppen ab 3 Personen: EURO 50,-- pro Person

Internet: www.filmhaus-frankfurt.de/Seminar/122/S25-Kurz-Doku-und-Netz-Report-Wochenende

zu Google Kalender hinzufügen

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend