Zum Artikel springen
Workshops
Junge Filmszene im BJF

Workshop-Datenbank

Urheber- und Persönlichkeitsrecht

München
14.04.2018 bis 15.04.2018
Einstufung: Amateurbereich, Semi-Profibereich
Anmeldeschluss: 30.03.2018
Referent*in: Dr. Ulrich Fuchs, Dr. Johann Heyde

Beschreibung:
Zulässige Dokumentation oder Verletzung von Persönlichkeitsrechten? Einfache Requisite oder unerlaubte Abbildung? Kostenloses Zitat oder teure Lizenz? GEMA oder Musikverlag?

Das Urheber- und Persönlichkeitsrecht begleitet Filmschaffende von der Stoffentwicklung bis hin zur Auswertung des fertigen Films. Das Seminar gibt Einblick in die Grundzüge des Filmurheberrechts sowie in den Schutz der Persönlichkeit.

Themen
- Wichtige urheberrechtliche Grundbegriffe
- Typisches Vertragswerk bei Film- und Fernsehproduktionen (Autoren-, Darsteller- und Regieverträge)
-Einräumung von Verwertungsrechten
- Klärung von Musikrechten
- Zahlreiche sonstige Rechtsfragen, mit denen Produzenten und Filmemacher regelmäßig konfrontiert werden

Teilnehmerbeitrag: 240,00 € (Bei Zahlungseingang bis zum 30.03.2018 ermäßigt auf 190,00 €)

Internet: www.filmseminare.de/filmrecht

zu Google Kalender hinzufügen

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend