Zum Artikel springen
Workshops
Junge Filmszene im BJF

Workshop-Datenbank

After Effects

Wismar
01.12.2017 bis 03.12.2017
Einstufung: Amateurbereich, Semi-Profibereich
Anmeldeschluss: 23.12.2017

Beschreibung:
Die Haupteinsatzfelder von Adobe After Effects liegen im Bereich der Motion Graphics (der animierten Grafik) und der visuellen Special Effects. Über das einfache Nachbearbeiten von Videos, bis hin zur komplett neu erstellten 2D-Character- Animation ist alles möglich.

Daruüber hinaus ist es ein Werkzeug der eigenen Kreativität.
Das Programm bietet vielseitigste Bearbeitungsmöglichkeiten an, wichtig ist dabei, wie man diese für seine eigenen kreativen Visionen nutzen kann.
Im Workshop After Effects werden unterschiedliche Möglichkeiten des Programms aufgezeigt. Es besteht die Möglichkeit mit Video, Fotos, eigenen Illustrationen, Logos oder Texten zu arbeiten. Zudem werden Animationen, verschiedene Effekte und vieles mehr besprochen. Im Workshop werden konkret an kleinen Filmprojekten gearbeitet.

Themen:
• Übersicht der Programmstruktur
• 2D-, 3D-Animation
• Masken, Rotoscoping
• Effekte (Farbkorrektur, Partikelsimulation etc.)
• Motion tracking
• Bluescreen keying
• Compositing

Voraussetzungen:
Interesse an Animationsfilmen. Der Workshop richtet sich an interessierte Amateure des Alters zwischen ca. 16- 26 Jahren.

Es sind kostengünstige Übernachtungen für die Workshopteilnehmer bei uns im Film-Hostel möglich. Bei Bedarf bitte anfragen, Anmeldung siehe unten. Die Medienwerkstatt stellt das entsprechende technische Equipment kostenlos zur Verfügung.

Für den Workshop werden Tagungsgetränke und Snacks gestellt.

Ein Seminar in Zusammenarbeit mit dem Bundesverband Jugend und Film e.V., gefördert aus Mitteln des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.

Teilnahmebeitrag: 55 EUR ermäßigt (Schüler / Azubis / Studenten / Jugendliche bis 26 Jahre)
150 EUR normal
Datum / Uhrzeit: 1.12.2017, Freitag 17.00 Uhr bis 20.00 Uhr
2.12.2017, Samstag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr (inkl. 1 Std. Pause)
3.12.2017, Sonntag 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr (inkl. 1 Std. Pause)

Teilnehmerzahl: 5 bis 7 Personen ab 16 Jahren
Veranstalter: Medienwerkstatt Wismar im Filmbüro MV
Anmeldung: Thomas Gehnich/ Filmbüro MV
Bürgermeister-Haupt-Straße 51
Haus 4, 23966 Wismar
03841 – 618 400

Internet: www.medienwerkstatt-wismar.de

E-mail:

zu Google Kalender hinzufügen

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend