Zum Artikel springen
Workshops
Junge Filmszene im BJF

Workshop-Datenbank

Producer

27.01.2018 bis 28.01.2018
Einstufung: Amateurbereich, Semi-Profibereich
Referent*in: Danela Pietrek

Beschreibung:
Das Seminar wendet sich an Quereinsteiger, Junior-Producer und alle, die sich für den Beruf des Producers interessieren.

Im Mittelpunkt steht die Frage, wie aus einer Drei-Seiten-Geschichte ein 90-Minuten-Spielfilm entsteht? Verschiedene Arbeitsweisen und Aufgabengebiete des Producers während der Filmherstellung werden dargestellt.

Was genau sind die Aufgaben?
Wie wird man Producer? Wann ist man Producer?
Wie entsteht ein Projekt?
Betreuung der Stoffentwicklung
Feinarbeit am Drehbuch mit den Autoren
Die vermittelnde Tätigkeit zwischen Auftraggeber/Senderverantwortliche, Produktion/Produzent, Regisseur und Autor
Das Team, das Casting, die Kalkulation

Es werden Formate und Sendeplätze skizziert und analysiert, um einen Überblick über die deutsche Fernsehlandschaft zu geben. Anhand von Beispielen aus TV-Spielfilmen wird gezeigt, wie die Arbeit des Producers im Alltag und am Set aussieht.

Gebühr: 250,-€
Zeiten: Samstag 12.00 – 19 Uhr / Sonntag 10 – 17 Uhr

Internet: www.filmschule-hamburg-berlin.de/seminar-details/producer-am-set-0914.html

zu Google Kalender hinzufügen

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend