Zum Artikel springen
Workshops
Junge Filmszene im BJF

Workshop-Datenbank

Das Serien - Seminar

Hamburg
21.04.2018 bis 22.04.2018
Einstufung: Amateurbereich, Semi-Profibereich
Referent*in: Dr. Bernhard Gleim

Beschreibung:
Charakterisierung und Ensemble:

Welche Eigenschaften brauchen Charaktere, die ein Publikum über eine lange Strecke unterhalten sollen? Wir werden einige Techniken der Charakterisierung kennenlernen, eher funktionale, psychologische und mythologische Methoden der Charakteristik. Was treibt einen Charakter an, was unterscheidet ihn von anderen? Serien verfügen fast immer über eine Kernensemble: Wie wird so ein Ensemble aufgestellt? Dabei werden auch Genreunterschiede eine Rolle spielen. Denn Charaktere in einer klassischen Dramaserie sind ja meist in ganz anderen Konflikten involviert, als die Helden einer Comedyserie mit ihren komischen Kontrasten. Und doch werden die Kategorien „Ziel“ und „Bedürfnis“ (die leicht zu postulieren, und häufig schwer umzusetzen sind) zentrale Begriffe sein.

Auch hier werden wir bekannte Serien als Anschauungsmaterial heranziehen und analysieren. In der Praktischen Phase des Seminars geht es nun darum, sich selber an einer Pilotfolge für das eigene Serienkonzept zu versuchen.

Gebühr: 2 Tage 250,- €
Zeiten: Samstag 12 - ca. 19 Uhr / Sonntag 10 - ca. 17 Uhr

Internet: www.filmschule-hamburg-berlin.de/seminar-details/das-serien-seminar-teil-2.html

zu Google Kalender hinzufügen

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend