Zum Artikel springen
Workshops
Junge Filmszene im BJF

Workshop-Datenbank

Kurzfilmwochenende - Spontan geplant: der Sommerdreh

Gallus Zentrum (Jugendkultur und Neue Medien)
15.06.2018 bis 17.07.2018
Anmeldeschluss: 08.06.2018
Referent*in: Jana Schlegel und Philipp Mehler

Kurzfilmwochenende - Spontan geplant: der SommerdrehBeschreibung:
Wieder einmal Lust darauf, einen Kurzfilm zu drehen?
Das Angebot wendet sich an schon versierte Filmemacherinnen und Filmemacher und lädt dazu ein, an einem Wochenende einen Kurzfilm zu realisieren.

Über Ideenfindung, Realisierungsabwägungen und Organisation geht es direkt über zu Dreh und Schnitt. Es ist durchaus erwünscht und möglich, schon im Vorfeld erarbeitete Ideen einzubringen. Vor dem Hintergrund vorhandener Technik für Aufnahme und Schnitt können Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf Wunsch und Absprache auch eigene Kameras und Rechner mitbringen.
Feinheiten des Schnitts, Effekte oder Sounddesign können nach Absprache im Anschluss an das erste Wochenende wahlweise im Galluszentrum oder im Filmhaus durchgeführt werden.

Der Kurzfilmdreh, geleitet von Jana Schlegel und Philipp Mehler, wird durchgeführt in einer Kooperation zwischen dem Gallus Zentrum (Jugendkultur und Neue Medien) und dem Filmhaus Frankfurt. Jana Schlegel ist Filmemacherin, Medienpädagogin und Dozentin Frankfurt UAS. Philipp Mehler, Filmemacher und Medienpädagoge, arbeitet als studierter Film- und Medienwissenschaftler für Kinos und Festivals.

Internet: www.filmhaus-frankfurt.de/Seminar/100/S90-Kurzfilmwochenende-Spontan-geplant-der-Sommerdreh

zu Google Kalender hinzufügen

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend