Zum Artikel springen
Workshops
Junge Filmszene im BJF

Workshop-Datenbank

VFX - Planung und Herstellung von Spezialeffekten

Münster
08.06.2018 bis 10.06.2018

VFX - Planung und Herstellung von SpezialeffektenBeschreibung:
In diesem Seminar sollen Filmemacher*innen, Regisseur*innen und Kameraleuten Wissen und Verständnis vermittelt werden, um einen reibungslosen und kosten-effizienten Ablauf bei der Einbindung von digitalen Visual Effects (VFX) zu ermöglichen.

Ziel ist es, die Teilnehmer*innen zu befähigen, für VFX optimal zu drehen. Schon in der Planungsphase abzuschätzen, was mit welchem Aufwand realisierbar ist.
Die Teilnehmer*innen sollen Fehlerquellen erkennen und vermeiden lernen. Sowie den Aufwand der Postproduktion und die Anforderungen für die Post-Technik wie Keying, Rotoskoping, Tracking zu verstehen und dieses vorhandene Wissen sowie die Technik im Dreh zu berücksichtigen. Das spart Kosten, ermöglicht bessere Ergebnisse und erweitert die Möglichkeiten für beschränkte Budgets.
Im Rahmen einer Projektarbeit werden Planungsschritte vermittelt, Techniken erläutert und der Workflow in der Post transparenter gemacht.
Als Ergebnis soll ein Effektlastiger Kurzfilm entstehen.


Termin: Fr, 08.06. – So, 10.06., 10-18 Uhr
Anzahl: max. 8 Teilnehmer*Innen
Preis: 220,00 € / 200,00 €
Veranstaltungsort: TBA

Internet: www.muenster.org/filmwerkstatt/seminare/sfx---planung-und-herstellung-von-spezialeffekten.html

zu Google Kalender hinzufügen

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend