Zum Artikel springen
Workshops
Junge Filmszene im BJF

Workshop-Datenbank

Regie und Kamera beim Dokumentarfilm

Bremen
08.08.2018 bis 08.08.2018
Einstufung: Amateurbereich, Semi-Profibereich
Referent*in: Beatrix Schwehm

Regie und Kamera beim DokumentarfilmBeschreibung:
Zusammenarbeit zwischen Regie und Kamera beim Dokumentarfilm.
Am Beispiel eigener Filme thematisiere ich die Zusammenarbeit mit einem Team in unterschiedlichsten Drehsituationen:

Was muss ich als Regisseurin über Drehorte und Protagonisten wissen? Welche Vorbereitung habe ich als Regisseurin zu leisten? Wie läuft die direkte Zusammenarbeit ab? Was sind besondere Herausforderungen?

Termin: Mittwoch, 8. August 2018, 19-22 Uhr
Ort: Filmbüro Bremen, Hinter der Holzpforte 1
Teilnehmerzahl: 10
Teilnahmebeitrag: 10€ (Filmbüro Mitglieder 5€)

Beatrix Schwehm arbeitet seit vielen Jahren als freie Dokumentarfilmerin und Produzentin in Bremen. Ihre Filme wurden mehrfach ausgezeichnet ( u.a. mit dem Adolf Grimme Preis) und auf nationalen wie internationalen Festivals präsentiert. Seit vielen Jahren lehrt sie als Dozentin an unterschiedlichen Universitäten.
www.beatrix-schwehm-film.de

Internet: www.filmbuero-bremen.de/arbeitsgespraech-dokumentarfilm-regie-kamera/

zu Google Kalender hinzufügen

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend