Zum Artikel springen
Workshops
Junge Filmszene im BJF

Workshop-Datenbank

Dramatizing Life - Figurenführung und Erzählposition im Dokumentarfilm

Köln
26.10.2018 bis 26.10.2018
Einstufung: Semi-Profibereich, Profibereich
Anmeldeschluss: 24.10.2018
Referent*in: Gesa Marten, Editorin und Dramaturgin?

Dramatizing Life - Figurenführung und Erzählposition im DokumentarfilmBeschreibung:
Für die Dokumentarfilm-Montage können viele Elemente klassischer Handlungsdramaturgie genutzt werden:

Auch beim figurengeführten Dokumentarfilm fragt man nach Haupt- und Nebenhandlungen und -figuren, nach Konflikt, Ziel und nach innerer und äußerer Entwicklung. Gesa Marten – Dramaturgin, Editorin und Professorin an der Filmuniversität Babelsberg – erläutert die Grundlagen der Figurenführung sowie die Einbeziehung der Erzählposition der Filmemacherin/des Filmemachers.

Internet: www.filmplus.de/filmplus-akademie.html

E-mail:

zu Google Kalender hinzufügen

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend