Zum Artikel springen
Workshops
Junge Filmszene im BJF

Workshop-Datenbank

Brickfilm

Gelnhausen / Main-Kinzig-Kreis
07.01.2019 bis 07.01.2019
Einstufung: Amateurbereich
Referent*in: Jürgen Kling

BrickfilmBeschreibung:
Diesmal geht es Animationslabor um die Herstellung von Animationsfilmen mit Lego.
Diese werden international BRICKFILM genannt (Brick = Baustein).

Legomodelle können sich mittels Stoptrick selbst zusammenbauen oder man kann kleine Geschichten durch die Animation der Legofiguren (Minifigs) erzählen. Ihr lernt wie man Trickfilme grob plant, danach mit einer Kamera am Computer aufnimmt und welche Tricks und Hilfsmittel man dazu verwendet. Wir zeigen euch wie man Legofiguren laufen lässt und Mimik einsetzen kann. Zum Drehen der Filme haben wir alles was man benötigt vor Ort. Ihr könnt euch Legofiguren zusammenstellen, Landschaften mit Strassen, Häusern, Bäumen und Fahrzeuge selbst bauen oder die bereits vorhandenen nutzen. Wir arbeiten dabei mit dem Profi-Programm Dragonframe mit dem auch viele bekannte Stop-Motion-Kinofilme wie Shaun das Schaf, Frankenweenie oder Coraline gedreht wurden.
Ausserdem können sich alle, die ein aussergewöhnliches Andenken mitnehmen wollen, wieder mit unseren original Filmfiguren, wie der Kakerlake fotografieren lassen.

Details:
Dauer: 10:00 - 16:00
Ort: Gelnhausen, Hessen 40 km östlich von Frankfurt am Main
Maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen | Alter: ab 8 Jahre | wir arbeiten in 2er Teams
Inhalt: freies Animieren / experimentieren mit Brickfilm.

Allgemeine Informationen:
- Figuren & Materialien werden gestellt.
- Die Teilnehmer können ihre Aufnahmen mit nach Hause nehmen (USB-STICK mitbringen!).
- Wir arbeiten mit DRAGONFRAME
- Allen Teilnehmern steht kostenlos Tee,
- Mineralwasser und kleine Knabbereien zur Verfügung
- Bitte bringt euch einen Snack für die Mittagspause mit, sowie eigene Getränke (soweit gewünscht)
- Die fertigen Clips werden von uns bei Gelegenheit vertont und anschliessend online präsentiert.
- Erwachsenen-Kind Team-Teilnahme möglich.
- Anmeldungen per Mail.

Preis: 45,- EUR (inkl. MwSt)

Der Workshop wird ein weiteres Mal am 13.01.2019 angeboten.

Internet: www.weirdoughmationfilms.com

E-mail:

zu Google Kalender hinzufügen

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend