Zum Artikel springen
Workshops
Junge Filmszene im BJF

Workshop-Datenbank

Monstronale: Ton im Dokumentarfilm

Halle // MMZ Mansfelder Straße 56
06.04.2019 bis 06.04.2019
Einstufung: Amateurbereich, Semi-Profibereich
Anmeldeschluss: 01.04.2019
Referent*in: Florian Marquardt

Monstronale: Ton im DokumentarfilmBeschreibung:
Der Workshop geht auf die kreativen und technischen Besonderheiten von Ton im Dokumentarfilm ein.

Er richtet sich vor allem an Filmemacher und Interessierte, die sich über auditive Gestaltungsmöglichkeiten im Dokumentarfilm informieren ? wollen, oder ihre eigenen Tonaufnahmen verbessern mochten ?. Anhand von Beispielen wird auf Möglichkeiten und Probleme von dokumentarischem Ton eingegangen. Betrachtet wird dabei nicht nur die Tongestaltung innerhalb des Filmes selbst, sondern die gesamte Produktionskette, von der Tonaufnahme, über die Nachbearbeitung bis hin zur Präsentation. In einem Praxisteil wird professionelle Aufnahmetechnik vorgestellt und gemeinsam ausprobiert. Florian Marquardt ist Mischtonmeister und Sounddesigner.
Eigene Aufnahmegeräte können für einen Vergleichstest mitgebracht werden.

Internet: monstronale.org/workshops-2019/

E-mail:

zu Google Kalender hinzufügen

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend