Zum Artikel springen
Festivals
Junge Filmszene im BJF

Festival-Datenbank

17. Independent Days International Filmfest

05.04.2017 bis 09.04.2017
Ort: Karlsruhe
Festival-Niveau: Nachwuchs
Ausschreibung: International
Anmeldeschluss: 30.11.2016
Alter: bis

Beschreibung:
Der Fokus bei dem Independent Days International Filmfest liegt auf unabhängigen Filmproduktionen aus der ganzen Welt. Es werden hierbei sowohl Kurzfilme als auch dokumentarische und szenische Langfilme gezeigt.
Mit den Independent Days ist eine Plattform, für Filmstudenten und professionelle Filmemacher, geschaffen worden, die zeigen, wie außerhalb großer Filmstudios und TV-Studios mit geringen finanziellen Mitteln großartige Filmwerke entstehen können.

Die professionellen Filmemacher orientieren sich hier also nicht am Mainstream-Kino, sondern erzählen ihre Geschichten auf kreative, inspirierende und erfrischende Weise. Sie greifen aktuelle Themen auf und nutzen mit einem feinen Gespür für emotionale Filmstoffe die gesamte Bandbreite modernen Filmschaffens, um diese auf die Leinwand zu zaubern.

Für das Festival Team ist zudem die Genre-Vielfalt wichtig, vor der sich gerade in Deutschland und Europa viele große Filmproduzenten und TV-Stationen scheuen. Sie setzen sich für ein Kino ein, das mit Mut und Selbstbewusstsein die Grenzen der Realität überwindet und sich auf die Stärken des Geschichtenerzählens besinnt. So zeigen die Independent Days ein Filmprogramm, das die ganze Bandbreite des Independent-Kinos widerspiegelt.

Auch in diesem Jahr werden wieder die besten Filme auszgeichnet. Dabei ist das Preisgeld so hoch wie nie zuvor: Insgesamt 10.000 Euro stehen bereit und warten auf die glücklichen Gewinner!

Internet: www.independentdays-filmfest.com

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend