Zum Artikel springen
Festivals
Junge Filmszene im BJF

Festival-Datenbank

24. OpenEyes Filmfest

20.07.2017 bis 23.07.2017
Ort: Marburg
Festival-Niveau: Nachwuchs, Semiprofi
Ausschreibung: Bundesland
Anmeldeschluss: 01.04.2017
Alter: bis

Beschreibung:
An vier Tagen werden internationale Kurzfilme aller Genres, von Spiel- und Dokumentarfilm bis hin zu Animations- und Experimentalfilm, gezeigt.
Das OpenEyes bietet dabei jedem – ob FilmhochschulabsolventIn, AmateurIn oder Profi – eine Plattform für ihre Filme.

Das Garagenkino bietet hier zusätzlich eine niedrigschwellige Möglichkeit, noch kurz vor Festivalbeginn oder ganz spontan Filme auch abseits des Wettbewerbs einzureichen, um diese einem interessierten Publikum zu zeigen.

Einzige Vorgabe ist die Länge: Von 30 Sekunden bis 30 Minuten ist alles erlaubt. Die gezeigten Filme sollen auf verschiedenen Ebenen Vielfalt verwirklichen. Originelle Techniken, verschiedene Ästhetiken und innovative Ideen sollen einen Raum bekommen, um kulturelle Diversität, interessante und kritische Fragen sowie aktuelle Probleme in einem anregenden Programm zu präsentieren.

Internet: www.openeyes-filmfest.de

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend