Zum Artikel springen
Festivals
Junge Filmszene im BJF

Festival-Datenbank

Lichtspiele - Das Berliner Jugendfilmfestival

27.01.2018 bis 27.01.2018
Ort: Kinosaal des Centre Français
Festival-Niveau: Nachwuchs, Semiprofi, Profi
Ausschreibung: Bundesland
Anmeldeschluss: 15.11.2017
Alter: 0 bis 99

Beschreibung:
Das Festival richtet sich vor allem an SchülerInnen ab 12 Jahren und die Familien der WettbewerbsteilnehmerInnen.
Der Verein Lichtspiele e.V.
Wir sind eine Gruppe von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, ein berlinweites Kurzfilmfestival für Schüler und Schülerinnen zu veranstalten. Dabei liegt die Besonderheit dieses Festivals darin, dass nur Filme gezeigt werden, die selbst von SchülerInnen produziert wurden. Wir wollen den FilmemacherInnen eine Plattform bieten, um ihre Filme einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Die Idee zur Gründung des Vereins entstand bei der Organisation des Schulfilmfestes an einem Gymnasium in Berlin Mitte, welches erstmalig 2006 stattfand. Wir sehen ein großes Potential für solch eine Veranstaltung mit einer Ausdehnung auf die ganze Stadt Berlin. Aus diesem Grunde wurde der Verein Lichtspiele e.V. – Das Berliner Jugendfilmfestival im September 2012 gegründet. Zukünftig haben wir vor, beispielsweise durch Workshops und Infoveranstaltungen, das Portfolio des Vereins zu erweitern, um jungen Filminteressierten einen umfassenderen Einblick in die Filmbranche zu ermöglichen.

Internet: www.lichtspiele-festival.de

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend