Zum Artikel springen
Festivals
Junge Filmszene im BJF

Festival-Datenbank

15. Tricky Women International Animation Filmfestival

07.03.2018 bis 11.03.2018
Ort: Wien
Festival-Niveau:
Ausschreibung: International
Anmeldeschluss: 06.10.2018
Alter: bis

Tricky Women International Animation FilmfestivalBeschreibung:
Tricky Women ist das erste und einzige Animationsfilmfestival, das sich speziell dem Trickfilmschaffen von Frauen widmet. Es findet seit 2001 in Wien statt.
Zu sehen sind anspruchsvolle und sehr abwechslungsreiche Kurzfilme, die nicht nur thematisch, sondern auch in ihrer Machart ein breites Spektrum zwischen klassischem Trickfilm und digitaler Animation eröffnen.

Neben einem Wettbewerb bietet das Festival in thematisch immer wieder neu ausgerichteten Spezialprogrammen und Retrospektiven einen großen Überblick über das Animationsfilmschaffen von Künstlerinnen aus aller Welt und österreichischen Filmemacherinnen.

Eingereicht werden können Animationen, die von Künstlerinnen (Ko-Regisseure & Trans*Inter* Filmemacher_innen sind herzlich willkommen) realisiert und nach dem 1.1.2016 fertig gestellt und noch nicht bei Tricky Women eingereicht wurden.

Anmelde- und Einsendeschluss für die Vorauswahl ist der 6.10.2018 (Posteingang).
Bitte keine Dropbox-Links schicken, diese werden von uns nicht akzeptiert (wetransfer-Links sind okay)!
? Themencall zu „Arbeit/Work Affairs“ (Arbeit 4.0, Work-Life-Balance, Arbeitsutopien und - dystopien, Einkommensunterschiede, Grundeinkommen, ...) (in Kooperation mit der AK Wien, ohne Vorgabe des Produktionsjahres); Einsendeschluss ist ebenfalls der 6.10.2018.

Themencall „100 Jahre Frauenwahlrecht, Demokratie und Mitbestimmung“
(Wo stehen wir Frauen jetzt?): ohne Vorgabe des Produktionsjahres; derselbe Einsendeschluss.
? Die Einreichungen können entweder direkt an Tricky Women geschickt oder via http://shortfilmdepot.com-Plattform hochgeladen werden.

Internet: www.trickywomen.at

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend