Zum Artikel springen
Festivals
Junge Filmszene im BJF

Festival-Datenbank

35. Französiche Filmtage

31.10.2018 bis 07.11.2018
Ort: Tübingen - Stuttgart
Festival-Niveau: Nachwuchs, Semiprofi
Ausschreibung: International
Anmeldeschluss:
Alter: bis

Französiche FilmtageBeschreibung:
Die Französischen Filmtage sind die größte frankophone Filmschau in Deutschland. Sie sind ein Sprungbrett für den jungen frankophonen Film in Deutschland und sie sind ein riesiges Schaufenster auf die Teile der Welt, in denen französisch gesprochen wird.
Die Französischen Filmtage verstehen sich als erfolgreiches Publikumsfestival, das über das Medium Film hinaus mit einem attraktiven Rahmenprogramm nicht nur kulturelle Brücken zwischen Deutschland und Frankreich schlägt, sondern auch zwischen den vielen frankophonen Ländern der Welt: Kanada, Belgien, Schweiz, Afrika…

Seit 2005 hat sich das Festival als Plattform des vor allem jungen, noch unentdeckten französischen Kinos etablieren können. Dazu gehört ein profiliertes Wettbewerbsprogramm, viele internationale Gäste sowie Sektionen, die sich aktuellen Diskursen in der französischen Gesellschaft filmisch nähern.

Internet: franzoesische.filmtage-tuebingen.de/

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend