Zum Artikel springen
Festivals
Junge Filmszene im BJF

Festival-Datenbank

Green Screen NAturfilmfestival

12.09.2018 bis 16.09.2018
Ort: Eckernförde
Festival-Niveau: Nachwuchs, Semiprofi
Ausschreibung:
Anmeldeschluss: 31.07.2018
Alter: bis

Beschreibung:
Macht mit beim Heinz Sielmann Jugendfilmpreis gestiftet von der Heinz Sielmann Stiftung oder nehmt am GREEN REPORT Junior teil, gestiftet vom Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung des Landes Schleswig-Holstein (MELUND)
Falls euer Film eine Nominierung erhält, wird er beim Festival in Eckernförde vorgeführt. Profi-Filmemacher werden anwesend sein, Dir weitere Kniffe und Tricks verraten und den Siegerfilm auszeichnen.



„Heinz Sielmann Jugendfilmpreis“ – Filme die sich mit der Natur- und Tierwelt auseinandersetzen oder die Verbindung von Mensch und Umwelt porträtieren

1. Preis: 500,- Euro
2. Preis: 300,- Euro
3. Preis: 200,- Euro


Teilnahmebedingungen Jugendfilmpreis

-Zum Zeitpunkt der Filmerstellung darf niemand der Filmemacher älter als 18 Jahre gewesen sein.
-Der Film hat das Thema Natur und Tiere und/oder Umwelt und Mensch.
-Der Film ist nicht älter als drei Jahre.
-Der Film ist nicht länger als 15 Minuten
-Der Film sollte in den Formaten, *.mp4, *.mov oder *.avi zu uns geschickt werden.
-Bei dem Film darf keine GEMA-pflichtige Musik benutzt worden sein.
-Die unterschriebene Einverständniserklärung des/der Erziehungsberechtigten muss spätestens bis zum 31. Juli 2018 vorliegen.
-Der Film muss uns bis spätestens 31. Juli 2018 zugeschickt worden sein. Nutze hierzu unser Online-Einreichformular
-Keine Einreichgebühr

Internet: www.greenscreen-festival.de/festival/

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend