Zum Artikel springen
Festivals
Junge Filmszene im BJF

Festival-Datenbank

20. Dresdner Schmalfilmtage

21.03.2019 bis 24.03.2019
Ort: Dresden, Motorenhalle des Kulturverein Riesa Efau
Festival-Niveau: Nachwuchs, Semiprofi
Ausschreibung: International, National, Bundesland
Anmeldeschluss: 09.11.2018
Alter: 0 bis 99

Dresdner SchmalfilmtageBeschreibung:
Internationaler Wettbewerb Super8/16

Bis zum 9. November 2018 können Filme aller Genres für den internationalen Wettbewerb der dresdner schmalfilmtage eingereicht werden.
Die Filme müssen in Verbindung mit den Formaten 8 oder 16 mm in unabhängiger Produktion seit 2017 entstanden und nicht länger als 20 Minuten sein.
1. Preis
Publikumspreis


Internationaler Found Footage Wettbewerb

In Kooperation mit dem Filmverband Sachsen vergeben die dresdner schmalfilmtage 2019 erneut den Preis für Arbeiten, die sich mit dem Filmerbe beschäftigten. Für den Internationalen Fount Footage Wettbewerb 2019 können Werke eingereicht werden, die sich mit Archivmaterial in den Filmformaten 8mm oder 16mm auseinandersetzen, in unabhängiger Produktion seit 2017 entstanden und nicht länger als 20 Minuten sind. Ob verwendete Filmausschnitte aus dem Archiv, Neuvertonungen oder neue Bilder zur originalen found footage Tonspur – der Auseinandersetzung mit dem historischen Schmalfilmmaterial sind keine Grenzen gesetzt.
1. Preis: 300€
2. Zuschuss für Recherchearbeit in internationalen Filmarchiven: 200€

In 2018 wurde der erstmalige Sonderpreis vom FILMVERBAND SACHSEN e. V. im Rahmen seines Projekts „Audiovisuelles Erbe in Sachsen“ mit Unterstützung des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst (SMWK) gestiftet. Nähere Informationen hierzu unter www.filmverband-sachsen.de

--------
Zur Sichtung eingereicht werden können Filme in digitalen Formaten, eine Sichtungsgarantie kann für die Formate mov und mpg4 mit Codex h264 gegeben werden. Auch Video-links,mit oder ohne Passwort, können eingereicht werden. Im Wettbewerb können 8 und 16 mm Filme sowie die o.g. digitalen Formate und Blueray gezeigt werden.

Internet: www.schmalfilmtage.de

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend