Zum Artikel springen
Festivals
Junge Filmszene im BJF

Festival-Datenbank

58. Nordische Filmtage Lübeck

01.11.2017 bis 05.11.2017
Ort: Lübeck
Festival-Niveau: Nachwuchs, Semiprofi, Profi
Ausschreibung: International, Bundesland, regional
Anmeldeschluss:
Alter: 0 bis 99

Nordische Filmtage LübeckBeschreibung:
Die Nordischen Filmtage Lübeck zählen zu den traditionsreichsten Filmfestivals weltweit. Sie sind das einzige Festival in Deutschland und in Europa, das sich auf die Präsentation von Filmen aus dem Norden und dem Nordosten des Kontinents spezialisiert hat.
Alljährlich werden hier Anfang November fünf Tage lang die neuesten Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilme aus Dänemark, Estland, Finnland, Island, Lettland, Litauen, Norwegen und Schweden vorgestellt. Daneben gibt es ein umfangreiches Kinder- und Jugendprogramm und eine Retrospektive, die wichtigen Epochen, bestimmten Genres oder bedeutenden Persönlichkeiten der Filmgeschichte gewidmet ist. Die Sektion Filmforum wirft einen Blick auf das filmische Schaffen in Norddeutschland. Begleitend finden Seminare, Diskussionen und Gesprächsrunden statt.

Die Nordischen Filmtage Lübeck sind ein großes Publikumsfestival und ein wichtiger Treffpunkt für die Filmbranche aus Deutschland und dem Norden sowie Nordosten Europas. Insgesamt acht Auszeichnungen werden jährlich vergeben. Weitere Informationen finden sich online.

Internet: www.filmtage.luebeck.de

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend