Zum Artikel springen
Festivals
Junge Filmszene im BJF

Festival-Datenbank

31. Internationales filmfest Braunschweig

17.11.2017 bis 22.11.2017
Ort: Braunschweig
Festival-Niveau: Semiprofi, Profi
Ausschreibung: International, National
Anmeldeschluss:
Alter: 0 bis 99

Beschreibung:
Das Internationale filmfest Braunschweig ist Veranstalter eines Publikumspreises.
Es vergibt auf Grund einer Publikumsentscheidung einen Preis, der mit 10.000 Euro dotiert ist, sowie die Skulptur "Der Heinrich". Der Preis geht zu gleichen Teilen an die Regisseurin/den Regisseur und den deutschen Filmverleih bzw. an die Produktionsfirma, sofern der prämierte Film zum Zeitpunkt der Preisvergabe noch keinen deutschen Verleih hat und ein Verkauf der deutschen Verleihrechte noch nicht absehbar ist.

Die Skulptur "Der Heinrich" geht an die beste Regie. Der Verleihpreis ist zweckgebunden an Verleihmaßnahmen für den deutschen Markt.

Für die Vorsichtung müssen deutsch oder englisch untertitelte DVDs sowie das vollständig ausgefüllte Anmeldeformular eingereicht werden.

Internet: www.filmfest-braunschweig.de

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend