Zum Artikel springen
Festivals
Junge Filmszene im BJF

Festival-Datenbank

20. backup & beyond

29.05.2019 bis 02.06.2019
Ort: Weimar - Lichthaus Kino
Festival-Niveau: Nachwuchs, Semiprofi
Ausschreibung: International
Anmeldeschluss: 15.01.2019
Alter: 0 bis 99

backup & beyondBeschreibung:
Das Kurzfilmfestival „backup & beyond 2019“ wurde als „backup_festival“ im europäischen Kulturstadtjahr Weimar 99 von Studierenden der Bauhaus-Universität Weimar ins Leben gerufen.
Seit 20 Jahren fördert das Festival Talente, die neue Erzählformen erproben, Stilmittel und Genres mixen und jenseits der ausgetretenen Pfade ihren eigenen Visionen folgen.
Zum diesjährigen Jubiläumsjahr Bauhaus100 können experimentelle, animierte, dokumentarische Kurzfilme, Mischformen, Filmisches ohne Dialoge, 3D-Filme, Musikvideos sowie VR-Projekte mit einer Länge von bis zu 30 Minuten eingereicht werden.

Die Ausschreibung richtet sich an Studierende und Alumni von Kunst-, Medien- und Gestaltungsstudiengängen sowie an Studierende und Absolventen von Filmhochschulen, die neue Stilmittel erproben oder mit einem Blick in die Zukunft aktuelle Standpunkte verschieben und neue Perspektiven eröffnen.
Die Festivalbesucher erwartet ein impulsgebender Kurzfilmwettbewerb, fünf Tage außergewöhnliche Filme, ein lebendiger Festivalcampus mit Filmemachern, Designern, Medienkünstlern, Musikern, Medienphilosophen und Produzenten, Workshops in immersiven Welten, faszinierende Ausstellungen, eine spektakuläre Aftershowparty und ein inspirierendes Zusammentreffen der jungen, internationalen Medienszene.

Internet: www.backup-festival.de

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend