Zum Artikel springen
Linktipps
Junge Filmszene im BJF

Empfehlenswerte Links

Verwertungsgesellschaften

Filmbewertungsstelle Wiesbaden - FBW
Hat die Aufgabe, Filme (einschließlich Vermarktung auf VHS/DVD) in allen ihren Formen durch die Vergabe der Prädikate „wertvoll" und „besonders wertvoll" zu fördern.

 

FSK - Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft
Vergibt Altersfreigaben nach dem Jugendschutzgesetz für alle Filme, Videos, Trailer und DVDs.

 

Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Verwertungsrechte (GEMA)
Übernimmt für ihre Mitglieder (Komponisten, Dichter, Musikverleger) die Einziehung und Verteilung von Nutzungsgebühren für die Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke.

 

Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL)
Die GVL vertritt die wirtschaftlichen Interessen vor allem von Sängern, Musikern, Tänzern und Schauspielern.

 

Gesellschaft zur Wahrnehmung von Film- und Fernsehrechten (GWFF)
Übernimmt für ihre Gesellschafter (vor allem private Film- und Fernsehproduzenten) Einziehung und Verteilung von Nutzungsgebühren für die Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke.

 

Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst (VG Bild-Kunst)
Übernimmt für ihre Mitglieder (vor allem Künstler, Fotografen, Filmproduzenten und –regisseure) Einziehung und Verteilung von Nutzungsgebühren für die Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke.

 

Verwertungsgesellschaft der Film- und Fernsehproduzenten (VFF)
Übernimmt für ihre Gesellschafter (bspw. ZDF, SWR, freie Produktionen) Einziehung und Verteilung von Nutzungsgebühren für die Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke.

 

Verwertungsgesellschaft Wort (VG Wort)
Übernimmt für ihre Mitglieder (vor allem Schriftsteller, Journalisten und Wissenschaftler) Einziehung und Verteilung von Nutzungsgebühren für die Nutzung urheberrechtlich geschützter Werke.

 

VG Musikedition
Nimmt im Auftrag ihrer Mitglieder (Verleger, Komponisten, Textdichter und Herausgeber) als staatlich anerkannte Treuhänderin verschiedene Nutzungsrechte wahr.
E-mail:

 

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend