Zum Artikel springen
News
Junge Filmszene im BJF

22.10.17

Augen auf! – das 13. Kurzfilmfestival GIRLS GO MOVIE

Logo GIRLS GO MOVIE
Logo GIRLS GO MOVIE

Das Kurzfilmfestival GIRLS GO MOVIE lädt am 11. & 12. November Filminteressierte ein die Werke junger Nachwuchsfilmerinnen zu bewundern. Im CinemaxX Mannheim präsentiert das Festival bereits zum 13. Mal eine spannende Auswahl an Kurzfilmen, die federführend von Mädchen und jungen Frauen zwischen 12 und 27 Jahren realisiert wurden. Man kann gespannt sein auf die aktuellen Themen junger Frauen und den künstlerischen Umgang mit diesen.

„Jedes Jahr nehmen wir erneut eine Tendenz zur filmischen Verarbeitung spezifischer Themen wahr. Die Festivalbeiträge sind somit auch immer ein Spiegel gesellschaftlicher und politischer Entwicklungen – in unserem Fall ein weiblicher Spiegel.“, so Dr. Kathrin Lämmle, die Projektleiterin von GIRLS GO MOVIE.

Die Mannheimer Filmszene darf sich auf neue und spannende Impulse im CinemaxX Mannheim freuen. Gezeigt werden Kurzfilme von Mädchen und Frauen zwischen zwölf und 27 Jahren aus Mannheim, der Metropolregion-Rhein-Neckar, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Neben Uraufführungen der 46 Wettbewerbsbeiträge gibt es Filmtalks mit den Teilnehmerinnen, die Berufsorientierungs-Veranstaltung Focus Your Job und als Höhepunkt die Preisverleihung mit
anschließendem Screening der Preisträgerinnen-Filme.

www.girlsgomovie.de

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend