Zum Artikel springen
News
Junge Filmszene im BJF

30.1.18

Crowdfunding für ambitioniertes Nachwuchs-Filmprojekt in Wismar


In der Medienwerkstatt Wismar wird zur Zeit an einem neuen Projekt gearbeitet! POLLEX (AT) heißt die aktuelle Produktion und soll im April 2018 von jungen Leuten aus und in Wismar realisiert werden. Die Idee zu diesem Projekt entstand im Rahmen der Ausbildung von Wenzel Venohr, der die Möglichkeit hat, zusätzlich zu dieser, eine eigene Projektidee zu realisieren. Der Film entsteht dabei auf vollkommen freiwilliger Basis.

Synopsis:

Manfred ist ein alter Mann, der allein zu Hause lebt. Liebevoll kümmert er sich um seinen Garten, besonders die Hecken. Enthusiastisch und wehmütig zugleich erzählt er von seinem damaligen Beruf als Daumenschneider, den er vor gut 30 Jahren aufgeben musste. Dabei zeigt er sein Arbeitszimmer und alte Werkzeuge. Manfred erzählt, wie sein Arbeitsalltag so aussah und wie schwierig es für einen ehemaligen Daumenschneider in der heutigen Gesellschaft geworden ist.


Damit der Film realisiert werden kann, wird noch Geld benötigt, dass über Crowdfunding zusammen kommen soll. Unter dieser Seite kann und sollte man das Projekt unterstützen:

https://www.startnext.com/pollex


mehr Infos unter:
www.filmbuero-mv.de/de/medienwerkstatt/projekte/projekte_2017/pollex
www.facebook.com/Pollex-Kurzfilmproduktion-575802372763291/

www.filmbuero-mv.de/de/medienwerkstatt/projekte/projekte_2017/pollex

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend