Zum Artikel springen
News
Junge Filmszene im BJF

9.4.18

CALL FOR ENTRIES FÜR ZURICH FILM FESTIVAL 2018!


Filmeinreichungen für das 14. Zurich Film Festival nehmen wir vom 15. Februar bis zum 30. Juni 2018 entgegen. Das 14. Zurich Film Festival findet vom 27. September bis 7. Oktober 2018 statt. Die Filmeinreichung erfolgt über die Plattform Withoutabox.

Der Wettbewerb ist in folgende drei Kategorien unterteilt:

-Internationaler Spielfilmwettbewerb
-Internationaler Dokumentarfilmwettbewerb
-Fokus Schweiz, Deutschland, Österreich (Spiel- und Dokumentarfilme)

In jeder Kategorie ermittelt eine eigene Jury den "besten Film". Der Hauptpreis, das Goldene Auge, wird in jeder Kategorie verliehen. Es ist im Internationalen Spielfilmwettbewerb und Internationalen Dokumentarfilmwettbewerb jeweils mit CHF 25'000 dotiert. In der Wettbewerbskategorie Fokus Schweiz, Deutschland, Österreich liegt das Preisgeld bei CHF 20'000. Der Preis wird zwischen Regie und Produktion je zur Hälfte geteilt. Zusätzlich zum Preisgeld können die Gewinnerfilme von umfangreichen Promotionsmassnahmen für den Verleih in der Schweiz profitieren.
Teilnahmebedingungen Wettbewerb

Für eine Teilnahme an einem der Wettbewerbe müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

-1., 2. oder 3. Kinofilm des Regisseurs (> 60 min)
-Produktionen dürfen nicht älter als Oktober 2017 sein
-Mindestens Schweizer Premiere am Zurich Film Festival

Ausser Konkurrenz

Spiel-, Dokumentarfilme und Serien können für folgende Filmreihen eingereicht werden:

-Gala Premieren
-Special Screenings
-Neue Welt Sicht
-Border Lines
-Window to the World
-TVision (Serien)
-ZFF für Kinder

Weitere Informationen zu allen Filmreihen
Teilnahmebedingungen Ausser Konkurrenz

Für eine Teilnahme ausser Konkurrenz müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

-Spielzeit > 60 min (ausgenommen Pilotfolgen bei Serien)
-Produktionen dürfen nicht älter als Oktober 2017 sein
-Mindestens Schweizer Premiere am Zurich Film Festival

Einreichungsgebühr pro Film

Early Bird: bis 31. März: 50 Euro
Ab 1. April bis 30. Juni: 75 Euro


zff.com/de/home/

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend