Zum Artikel springen
News
Junge Filmszene im BJF

25.8.18

Drehbuchpreis Schleswig-Holstein


Ab sofort gibt es den Drehbuchpreis Schleswig-Holstein. Jeder Autor, jede Autorin und jedes Team aus Schleswig-Holstein kann ein Drehbuch einreichen, es muss nur eine Länge von 1-15 Drehbuchseiten/Minuten haben. Das Genre frei.

Die Idee dahinter ist, mit Filmschaffenden in Schleswig-Holstein nicht über Kamerafahrten und aktuelle Schnittsoftware zu sprechen, sondern über die Geschichte selbst. Am 2. Dezember 2018 wird der Drehbuchpreis Schleswig-Holstein im Filmtheater Studio in Kiel verliehen. Schauspieler lesen dort die nominierten Drehbücher. Damit wird das Drehbuch zum ersten Mal zum Leben erweckt und die Erfahrung sagt: wessen Stoff bei einer Lesung Energie freisetzt, kann auch als Film Funken werfen. Das Gewinnerdrehbuch erhält Förderung. Ziel ist, dass das Drehbuch in die Tat umgesetzt wird. Um welche Förderungen es sich genau handelt, ist auf der Website nachzulesen.

filmkultur.sh/dpsh

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend