Zum Artikel springen
News
Junge Filmszene im BJF

29.8.18

Verlängerung Einreichfrist Uelzener Filmtage


Interessent*innen haben nun noch bis zum 15. September 2018 Zeit, um Ihre Filme für die Uelzener Filmtage einzureichen.

Dies ist über www.filmfestivals4u.net möglich.

Weitere Informationen können über die unten verlinkte Website der Uelzener Filmtage eingesehen werden.


Zum Festival:

Vom 16. bis 18. November 2018 findet das Niedersächsische Schüler- und Jugendfilmfestival im Uelzener Jugendzentrum statt. Die Uelzener Filmtage zeichnen sich durch eine besondere Festivalatmosphäre aus: bis zu 100 FilmemacherInnen kommen in das Jugendzentrum Uelzen, um die Filme gemeinsam zu erleben.

Höhepunkt und Abschluss des Festivals werden am Sonntag die Verleihung der "Uelzener Filmrolle" - des Wanderpreises der Uelzener Filmtage - sowie die Vergabe von Geldpreisen im Gesamtwert von ca. 2.000 Euro, lobenden Erwähnungen und Urkunden sein. Außerdem wird ein Förderpreis der Jungen Presse Niedersachsen für den/die besten NachwuchsfilmerIn vergeben.

Die Filmemacher (Drehbuch, Kamera, Schnitt, Regie) müssen zum Zeitpunkt des Wettbewerbs unter 21 Jahre alt sein. Die Altersbegrenzung gilt nicht für Mitwirkende vor der Kamera. Die FilmemacherInnen müssen ihren 1. Wohnsitz in Niedersachsen haben. Die maximale Länge beträgt 20 Minuten. Alle Genres sind zugelassen.

www.uelzener-filmtage.de

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend