Zum Artikel springen
News
Junge Filmszene im BJF

26.10.18

Call for Entries - Jetzt Filme für das 2. kurz.film.fest. einreichen.


Der Kurzfilm ist die ehrlichste Form des Films. Kompromisslos und unabhängig, häufig kontrovers und aufwühlend. So vielseitig wie seine Gestaltungsmöglichkeiten und dabei doch begrenzt durch ein vergleichsweise kleines Budget. Wer den Kurzfilm meistert, beweist, dass er sein Handwerk beherrscht.

Am 15. Januar 2019 würdigt der Studiengang Betriebswirtschaft mit Kultur- und Freizeitmanagement (BK) der Hochschule Heilbronn diese Kunstform im Rahmen des
zweiten Kurzfilm-Wettbewerbs im Prestige Filmtheater in Künzelsau.

Das kurz.film.fest. lädt dazu ab sofort zur Einreichung von Kurzfilmen der Kategorien Animations-/ Experimentalfilm, Dokumentarfilm und Spielfilm ein. Alle eingehenden Vorschläge werden vorab von einer unabhängigen Fachjury geprüft, die über die Zulassung zum Wettbewerb entscheidet.

Die nominierten Kurzfilme werden am 15. Januar 2019 im Kino im Beisein der Filmemacherinnen und Filmemacher präsentiert und von einer Fachjury sowie dem Publikum
prämiert.

Einreichungen werden bis spätestens 15. November 2018 per Post an

Hochschule Heilbronn
Campus Künzelsau
z.Hd. Prof. Dr. Raphaela Henze, MBA
Daimlerstraße 35
74653 Künzelsau

oder via E-Mail an raphaela.henze@hs-heilbronn.de erbeten.

Das Anmeldeformular ist über den Link unterhalb zu finden.

kurzfilmfest.info/wp-content/uploads/2018/10/Anmeldeformular-kurz.film_.fest_.-2019.pdf

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend