Newsletter Festivalinfos der Jungen Filmszene im BJF

Newsletter Festivalinfos der Jungen Filmszene im BJF - 22.4.2018

Festival-Newsletter

Hallo Filmfreunde!

Herzliche Einladung zur 53. Werkstatt der Jungen Filmszene vom 18.05. - 21.05.2018!


Bitte beachten: Ganz unten in den News findest du die aktuellen Einreichtermine für deinen Film.
Und hier noch mehr Festivals und Einreichtermine: http://www.jungefilmszene.de/filmezeigen/


Inhalt:

32. DOK.fest München (2.5.18)

28. Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern (2.5.18)

64. Internationale Kurzfilmtage Oberhausen (3.5.18)

18. Freiburger SchülerFilmForum (3.5.18)

24. Kurzfilmtage Thalmässing (11.5.18)

15. Neisse Filmfestival (15.5.18)

53. Werkstatt der Jungen Filmszene (18.5.18)

25. Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart (24.5.18)

Lichtspiele - Das Berliner Jugendfilmfestival (26.5.18)

18. Japanisches Filmfestival Nippon Connection (29.5.18)



2.5.18 - 13.5.18
32. DOK.fest München

DOK.fest München

Einsendeschluss: 15.12.17
Das DOK.fest München bringt den künstlerischen Dokumentarfilm ins Kino. Mehr als 150 Produktionen aus 46 Ländern sind auf einem der größten Dokumentarfilmfestivals Europas zu sehen.

An elf zentralen Spielorten zeigt das Festival in verschiedenen Wettbewerbsreihen die neuesten Filme und ermöglicht dem Publikum, mit internationalen Filmemachern ins Gespräch zu kommen. Neben den Wettbewerbsreihen gibt es eine Gastlandreihe, eine Retrospektive und spannende Specials wie Open-Air-Vorstellungen und die Best-of-Oscar Reihe.

Kontakt: Internationales Dokumentarfilmfestival München e.V.
Dachauer Straße 114
80636 München
E-Mail: info@dokfest-muenchen.de
Web: www.dokfest-muenchen.de

top


2.5.18 - 7.5.18
28. Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern

Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern

Das filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern präsentiert in seinem Filmprogramm nationale und internationale Filmkultur und interessiert sich besonders für Stoffe, die in unterschiedlichsten Handschriften eine Auseinandersetzung mit der Lebensrealität führen.

Neben einem Spielfilmwettbewerb und einem Kurzfilmwettbewerb veranstaltet das filmkunstfest M-V auch einen Dokumentarfilmwettbewerb.

Kontakt: Filmland Mecklenburg-Vorpommern gGmbH
Puschkinstraße 44 (RATHAUS)
19055 Schwerin
E-Mail: info@filmkunstfest-schwerin.de
Web: www.filmkunstfest-mv.de

top


3.5.18 - 8.5.18
64. Internationale Kurzfilmtage Oberhausen

Die Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen sind einer der großen internationalen Knotenpunkte der kurzen Form, einzigartig durch die Bandbreite an Formen und Genres, die das Festival präsentiert, und vor allem durch seine Aufmerksamkeit für Experimente.

Die Kurzfilmtage organisieren fünf Wettbewerbe: International, Deutsch, NRW-Wettbewerb, Internationaler Kinder- und Jugendfilmwettbewerb sowie den MuVi-Preis für das beste deutsche Musikvideo.

Kontakt: Internationale Kurzfilmtage Oberhausen
Grillostr. 34
46045 Oberhausen
E-Mail: info@kurzfilmtage.de
Web: www.kurzfilmtage.de

top


3.5.18 - 5.5.18
18. Freiburger SchülerFilmForum

Freiburger SchülerFilmForum

Einsendeschluss: 28.2.18
Bahn frei – so das Motto für den RVF-KurzFilmWettbewerb 2018.

Mitmachen können Jugendliche bis 25 Jahre aus der Region Freiburg und Südbaden.
Die Filme dürfen maximal 7 Minuten lang sein und sollten kreativ und fantasievoll
mit dem diesjährigen Motto Bahn frei! spielen.

Der Regio-Verkehrsverbund Freiburg (RVF) vergibt wieder Preise im Gesamtwert
von 1.000 Euro. Die Gewinner werden beim 18. SFF im RVF-Programm bekannt gegeben.

Kontakt:

Web: schuelerfilmforum.de

top


11.5.18 - 12.5.18
24. Kurzfilmtage Thalmässing

Kurzfilmtage Thalmässing

Einsendeschluss: 15.2.18
Die Kurzfilmtage Thalmässing sind ein unabhängiges Festival, das seit 1995 jährlich im Mai stattfindet.

Gezeigt werden internationale Kurzfilme mit einer Länge von höchstens 15 Minuten. Hinsichtlich Genre oder Vorführformat gibt es keine Einschränkungen - gezeigt werden sowohl Animationen, Spielfilme, Dokumentationen, Videos, schwarz-weiß oder farbig, mit oder ohne Worte.

Am Freitag werden Filme für den Wettbewerb gezeigt, am Samstag konkurrieren die kurzen Streifen um die Horizonte-Preise der Medienstellen in Bayern. Die Wettbewerbs-Preise sind mit 1.000, 750 und 500 Euro dotiert, die Horizonte-Preise mit 1.000 und 500 Euro.

Einreichen online über: https://einreichen.kurzfilm-thalmaessing.de/de/

Kontakt: Kurzfilmfestival Thalmässing
Lerchenstraße 15
91177 Thalmässing
E-Mail: info@kurzfilm-thalmaessing.de
Web: www.kurzfilm-thalmaessing.de

top


15.5.18 - 20.5.18
15. Neisse Filmfestival

Neisse Filmfestival

Einsendeschluss: 31.12.17
Vom 15. bis zum 20. Mai 2018 findet im deutsch-polnisch-tschechischen Dreiländereck das 15. Neiße Filmfestival statt.

Die Festivalmacher vom Kunstbauerkino in Großhennersdorf suchen dafür Produktionen in den Kategorien Spielfilm, Kurzfilm und Dokumentarfilm, an die insgesamt acht Preise und rund 10.000 Euro Preisgeld verliehen werden sollen. Neben den besten Beiträgen in jeder Kategorie und den Publikumslieblingen werden u.a. die beste darstellerische Leistung und das beste Szenenbild prämiert. Außerdem vergibt der Filmverband Sachsen einen Spezialpreis. Einsendeschluss für alle Einreichungen ist der 15. Januar 2017. Die Auswahl der Filme erfolgt anschließend bis Mitte März.

Ein Festival - drei Länder! Seit 2004 bietet das Neiße Filmfestival jungen Filmemachern aus Polen, Tschechien und Deutschland ein Forum. Darüber hinaus stellt es dem jeweiligen Nachbarpublikum etablierte Filme und Regisseure vor und widmet sich Schwerpunktthemen, wie 2017 dem Fokus „GlaubeMachtKonflikt“ zum Einfluss der Religionen auf die Gesellschaften in Osteuropa. Besonders und einzigartig am Neiße Filmfestival ist sein genreübergreifender, trinationaler Charakter mit grenzüberschreitenden Filmvorführungen an fast zwanzig Spielorten im Dreiländereck an der Neiße und einem umfangreichen Rahmenprogramm mit Ausstellungen, Lesungen, Konzerten und Partys, welches gemeinsam mit Kooperationspartnern in allen drei Ländern organisiert wird.

Kontakt: Kunstbauerkino e.V.
Am Sportplatz 3
02747 Großhennersdorf
E-Mail: info@neissefilmfestival.de
Web: www.neissefilmfestival.de

top


18.5.18 - 21.5.18
53. Werkstatt der Jungen Filmszene

Werkstatt der Jungen Filmszene

Einsendeschluss: 1.2.18
Die Werkstatt der Jungen Filmszene findet über Pfingsten im Wilhelm-Kempf-Haus in Wiesbaden-Naurod und in der Caligari FilmBühne in Wiesbaden statt.

Das Filmfestival der Jungen Filmszene im Bundesverband Jugend und Film e.V. richtet sich an alle FilmemacherInnen – und jene die es werden wollen – unter 27 Jahren.

Vier Tage leben die Teilnehmer*innen im Wilhelm-Kempf-Haus zusammen, um Filme zu sehen und sich über sie auszutauschen.
Zudem wird durch die Werkstatt der Jungen Filmszene die Möglichkeit geboten, filmisches know-how durch Workshops zu entwickeln und zu vertiefen.

Die Werkstatt der Jungen Filmszene lädt alle Filminteressierte zum Kurzfilmabend in die Caligari FilmBühne (Wiesbaden) am 19.05.2018 um 20 Uhr ein.

Kontakt:
E-Mail: jungefilmszene@BJF.info
Web: werkstatt.jungefilmszene.de

top


24.5.18 - 29.5.18
25. Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart

Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart

Das ITFS ist eines der weltweit wichtigsten und größten Animationsfilmfestivals und mit mittlerweile jährlich über 80.000 Besuchern eine feste Komponente der deutschen und internationalen Filmkultur.

Und nicht nur das: Nutzen Sie die Chance, bekannte Filmemacher und junge Talente zu treffen und an zahlreichen Workshops, Informationsveranstaltungen und Präsentationen teilzunehmen.

Im Zentrum des Festivals stehen der künstlerische Animationsfilm und die Förderung junger Talente. Im Rahmen der unterschiedlichen Wettbewerbe werden Preisgelder in Höhe von über 50.000 Euro vergeben.

Kontakt: Film- und Medienfestival gGmbH
Stephanstr. 33
D-70173 Stuttgart
E-Mail: itfs@festival-gmbh.de
Web: www.itfs.de

top


26.5.18 - 26.5.18
Lichtspiele - Das Berliner Jugendfilmfestival

Lichtspiele - Das Berliner Jugendfilmfestival

Einsendeschluss: 15.4.17
Das Festival richtet sich vor allem an SchülerInnen ab 12 Jahren und die Familien der WettbewerbsteilnehmerInnen.

Der Verein Lichtspiele e.V.
Wir sind eine Gruppe von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, ein berlinweites Kurzfilmfestival für Schüler und Schülerinnen zu veranstalten. Dabei liegt die Besonderheit dieses Festivals darin, dass nur Filme gezeigt werden, die selbst von SchülerInnen produziert wurden. Wir wollen den FilmemacherInnen eine Plattform bieten, um ihre Filme einem breiten Publikum zugänglich zu machen. Die Idee zur Gründung des Vereins entstand bei der Organisation des Schulfilmfestes an einem Gymnasium in Berlin Mitte, welches erstmalig 2006 stattfand. Wir sehen ein großes Potential für solch eine Veranstaltung mit einer Ausdehnung auf die ganze Stadt Berlin. Aus diesem Grunde wurde der Verein Lichtspiele e.V. – Das Berliner Jugendfilmfestival im September 2012 gegründet. Zukünftig haben wir vor, beispielsweise durch Workshops und Infoveranstaltungen, das Portfolio des Vereins zu erweitern, um jungen Filminteressierten einen umfassenderen Einblick in die Filmbranche zu ermöglichen.

Kontakt: Lichtspiele e.V.
c/o Matthée
Müllerstraße 131A
13349 Berlin
E-Mail: info@lichtspiele-festival.de
Web: www.lichtspiele-festival.de

top


29.5.18 - 3.6.18
18. Japanisches Filmfestival Nippon Connection

Japanisches Filmfestival Nippon Connection

Das 18. Japanische Filmfestival Nippon Connection findet vom 29. Mai bis 03. Juni 2018 in Frankfurt am Main statt.

An sechs Festivaltagen präsentiert das weltweit größte Festival für japanischen Film wieder über 100 Kurz- und Langfilme aus Japan, darunter zahlreiche Deutschland-, Europa- und Weltpremieren. Independent-Filme sind genauso vertreten wie Blockbuster, Animes und Dokumentarfilme. Zahlreiche Filmemacher und Kulturschaffende aus Japan werden persönlich zu Gast sein und ihre Werke vorstellen.

Das Rahmenprogramm steht dem Filmprogramm in seiner Vielfalt in nichts nach: Workshops, Vorträge, Podiumsdiskussionen, Performances, Ausstellungen und ein japanischer Markt mit leckerem Essen…

Kontakt: Nippon Connection e.V.
c/o AStA
Mertonstr. 26-28
60325 Frankfurt
E-Mail: info@nipponconnection.de
Web: www.nipponconnection.de

top

Mehr Festivals gibt es auf unserer Website.


Die nächsten Einreichtermine für eure Filme:

bis 30.04.18: Phantastisches Trashfilm Festival

bis 11.05.18: Open-Air Filmfest Weiterstadt

bis 31.05.18: Filmfest Bremen

bis 17.06.18: Dokumentarfilm-Wettbewerb „Close Up – Documenting Heritage“

bis 30.07.18: Internationales KinoKabaret Berlin

bis 31.07.18: Green Screen - Internationales Naturfilmfestival

bis 31.10.18: Regensburger Kurzfilmwoche

Alle weiteren Deadlines auf unserer Website, oder als RSS-Feed!


Dies ist ein Service der Jungen Filmszene im BJF!

Werde Mitglied in der Jungen Filmszene! Für eine starke Szene!

Junge Filmszene im Bundesverband Jugend und Film e.V.
Fahrgasse 89
60311 Frankfurt am Main
Tel: 069-631 27 23
Mail: JungeFilmszene@BJF.info
Web: www.JungeFilmszene.de


Diesen Newsletter abbestellen, Themen ändern:
www.jungefilmszene.de/news/newsletter.php