Zum Artikel springen
Workshops
Junge Filmszene im BJF

Workshop-Datenbank

Phase 2019

Kudowa Zdroj (Kurort an der polnisch–tschechischen Grenze) Hotel ORION, al. Jana Pawla 2, 57-350 Kudowa Zdrój
19.10.2019 bis 27.10.2019
Einstufung: Amateurbereich, Semi-Profibereich
Zielgruppe: Jugendliche aus Deutschland, Russland und Polen
Referent*in: polnischen Trickfilmregisseure: W. GIERSZ u. S. LENARTOWICZ deutscher Schöpfer – Dr. Herrmann, Mitarbeiter der Moskauer Filmhochschule

Phase 2019Beschreibung:
Das Ziel des Workshops ist die Integration der Jugendlichen aus drei Ländern (Deutschland, Russland und Polen) durch gemeinsame Realisation von Trick- und Experimentalfilme.

Durch die Gruppenarbeit (Anfänger) und individuelle Produktionen (Fortgeschrittene) haben wir vor, den Teilnehmern die Realisationsmöglichkeiten von Trickfilmen nicht nur von der theoretischen Seite (Vorträge über Animationstechniken, Gestaltung eines Drehbuchs und Bildstorybords, Vorführung der klassischen polnischen Trickfilme), sondern auch – oder sogar vor allem – von der praktischen Seite beizubringen.
Wir werden den Teilnehmern 10 voll ausgerüstete für Arbeit in jeder Animationstechnik vorbereitende Realisationsstellen, 2 Schnittplätze und Mini-Tonstudio zur Verfügung stellen. Denn wir gehen davon aus, dass jeder Teilnehmer (jede Gruppe) in der Lage wäre, einen Film von Anfang an (Vorbereitungsphase), über Probe- und Drehaufnahmen, bis zum Schluss (Postproduktionsphase) zu realisieren.
Allen Teilnehmern wird die Hilfe und individuelle Unterstützung der künstlerischen Betreuer gesichert. An dem Workshop werden u.a. folgende Betreuer teilnehmen: Jacek Wojtas aus Warschau, Rolf Birn aus Dresden, Kameramann Piotr Majdrowicz. Ihre Anwesenheit haben auch die berühmten Trickfilmregisseure – Stanislaw Lenartowicz, Witold Giersz und Dr. Herrmann zugesagt.
Der Workshop „Phase“ besitzt schon mehrjährige Tradition und wurde bisher in Kudowa Zdroj, Posen, Wroclaw und Legnica organisiert. In diesem Jahr ist es wieder Kudowa Zdroj (Bad Kudova – Kurort an der polnisch-tschechischen Grenze). Viele Filme, die während des Workshops „PHASE“ realisiert wurden, wurden mit Preisen an internationalen Filmfestivals im In- und Ausland ausgezeichnet.



Es stehen für Euch bereit: Tricktische und komplette DIGITALE AUFZEICHNUNG und BEARBEITUNG + TONSTUDIO
MENTOREN sind die erfahrenen polnischen Trickfilmregisseure: W. GIERSZ u. S. LENARTOWICZ
deutscher Schöpfer – Dr. Herrmann, Mitarbeiter der Moskauer Filmhochschule VGIK

Teilnehmergebühr: 180 € -Workshop mit Vollpension
in begründeten Fällen – mögliche Kostenbefreiung
Gefördert durch: Deutsch-Polnisches Jugendwerk

ORGANISATION: Stiftung FILMEMACHER aus Poznan
Co-op.: FANTASIA e.V. aus Dresden

Internet: www.kinocisnien.pl/wp-content/uploads/2014/09/de1.pdf

E-mail:

zu Google Kalender hinzufügen

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend