Zum Artikel springen
Workshops
Junge Filmszene im BJF

Workshop-Datenbank

Grundlagen der Bildgestaltung

Hamburg
26.10.2019 bis 27.10.2019
Einstufung: Amateurbereich, Semi-Profibereich
Zielgruppe: Jugendliche und Erwachsene mit Interesse an bild- uns szenenschaffender Kunst
Referent*in: Kai Bagsik - hat nach seinem Architekturdiplom, Szenografie an der Hochschule für Fernsehen und Film

Grundlagen der BildgestaltungBeschreibung:
Film ist ein VISUELLES Medium. Die Bilder, die wir sehen, erzählen uns Geschichten; Geschichten über die Figuren, ihren Charakter und ihre Backstory.

Bilder können dramaturgisch erzählen und filmisch-visuelle Zeichen nutzen und nicht zuletzt zeigen sie die künstlerische Haltung der Filmemacher.
Dafür haben wir vielfältige Werkzeuge, wie z.B. Farben, Raumstrukturen, Oberflächen-Gestaltungen, Schatten und Licht, Kostüme, Wettergestaltung, Grafiken, Möbel und Requisiten, Symbole, Pflanzen, Tiere, Komparsen und Statisten, und viele weitere.
Wie wir eine BILDKOMPOSITION inhaltlich gestalten und damit vom Drehbuch zum Kamerabild kommen, lernen wir an Beispielen aus der Theorie und Praxis.
Die BILDSPRACHE beim Film sollten wir verstehen und sprechen können.

"Das Bild ist die Mutter des Wortes"

Hugo Ball

Internet: www.filmschule-hamburg-berlin.de/seminar-details/grundlagen-der-bildgestaltung-im-film.html

E-mail:

zu Google Kalender hinzufügen

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend