Zum Artikel springen
Workshops
Junge Filmszene im BJF

Workshop-Datenbank

Exposés und Treatments für Dokumentarfilme

Hamburg
23.11.2019 bis 24.11.2019
Einstufung: Amateurbereich, Semi-Profibereich
Referent*in: Oliver Rauch

Exposés und Treatments für DokumentarfilmeBeschreibung:
Stoffentwicklung
"Exposés und Treatments haben als Verkaufspapiere zur Darstellung des inhaltlichen Konzepts und der geplanten Umsetzung auch für dokumentarische Formate große Bedeutung: Sie sind die Visitenkarte des Projekts im Dialog mit Koproduktionspartnern, Redakteuren, Fördereinrichtungen sowie Verleih- und Vertriebsfirmen.

Anhand von Beispielen und eines praxisorientierten Fragenkatalogs werden im Seminar Kriterien erarbeitet, mit deren Hilfe Exposés und Treatments für TV-Dokumentationen und Kino-Dokumentarfilme mit Aussicht auf Erfolg entwickelt werden können", schreibt Dozent Oliver Rauch zu seinem Seminar.

Das Seminar richtet sich gleichermaßen an EinsteigerInnen und berufserfahrene AutorInnen!

Internet: www.filmschule-hamburg-berlin.de

E-mail:

zu Google Kalender hinzufügen

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend