Zum Artikel springen
Workshops
Junge Filmszene im BJF

Workshop-Datenbank

Veranstaltung des Bundesverbandes Jugend und Film e.V. YouTube Yourself wie man YouTuber wird

Wie YouTube funktioniert und wie man seinen eigenen Kanal startet

Im Seminarraum von Kijufi (Am Sudhaus 2, 12053 Berlin)
03.08.2020 bis 07.08.2020

YouTube Yourself wie man YouTuber wirdBeschreibung:
Wie funktioniert eigentlich YouTube? Kann jede*r YouTuber*in werden? Was muss ich dabei beachten? Und wie mache ich überhaupt einen Film für YouTube?

Nach den Grundlagen (Was für YouTube-Genres/Formate gibt es? Wie funktioniert die Benutzeroberfläche von YouTube und was sind die wichtigsten Funktionen? Wie lege ich eigene Video-Kanäle bzw. Konten an und wie kommentiere ich und kann mich mit anderen vernetzen? Wie lade ich Videos hoch und verwalte sie?)
lernen die Teilnehmer*innen neben den Basics zum Storytelling die Grundlagen des Filmens und des Schnitts und drehen im Laufe der Woche mehrere YouTube-Beiträge, die die Teilnehmenden alleine oder gemeinsam produziert haben. So vermittelt der Ferien-Workshop – je nach Vorwissen der Teilnehmer*innen – sowohl das Film-Handwerk als auch die YouTube-Grundlagen.

Einige der Drehs und Workshoptage finden in den YouTube-Spaces in Berlin statt (je nach Verfügbarkeit und Notwendigkeit).

Der Teilnahmebeitrag in Höhe von 175 Euro beinhaltet Mittagessen an allen Tagen, Getränke, Technik und Workshop-Material.

Weitere Infos/Anmeldung:
kijufi Am Sudhaus 2, 12053 Berlin
Telefon: +49 (0)30 609 88 654

Internet: www.kijufi.de/

E-mail:

zu Google Kalender hinzufügen

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend