Zum Artikel springen
Workshops
Junge Filmszene im BJF

Workshop-Datenbank

Sounddesign im Film

filmArche eV Lahnstraße 25 12055 Berlin
18.01.2020 bis 19.01.2020
Einstufung: Amateurbereich
Referent*in: Ulla Kösterke

Sounddesign im FilmBeschreibung:
Dieser Workshop richtet sich vor allem an Filmemacher/innen, die ihr künstlerisches Interesse an Sounddesign vertiefen wollen.

Es werden zahlreiche Beispiele aus Filmen verschiedener Genres mit interessanten Tonkonzepten präsentiert und einen Einblick in die Arbeit von Sounddesignern und Geräuschemachern gegeben. Sodann haben die Teilnehmer/innen Gelegenheit, ganz praktisch eine stumme Szene zu vertonen. In kleinen Gruppen werden mit den Geräten der flmarche die erforderlichen Tonaufnahmen gemacht. Die einzelnen Teilnehmer/innen erstellen individuell einen Tonschnitt und eine Tonmischung auf dem eigenen Laptop. "Adobe Premiere Pro" ist dabei das bevorzugte Schnittprogramm. Kenntnisse in einem Schnittprogramm und erste Erfahrungen mit Aufnahmetechniken sollten vorhanden sein. Bearbeitungsbeispiele erfolgen in "Adobe Premiere Pro 2020" und "Adobe Audition 2020". Beide Programme bitte auf dem Laptop installieren (gibt es auch als Demo-Version) und am Wochenende mitbringen. Da in Teams gearbeitet werden kann, ist nicht für jede(n) ein Laptop nötig. Daher einfach Bescheid geben, wenn das Mitbringen nicht möglich ist.

Internet: workshops.filmarche.de/event/200118_sounddesign

E-mail:

zu Google Kalender hinzufügen

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend