Zum Artikel springen
Workshops
Junge Filmszene im BJF

Workshop-Datenbank

Das Eigene entdecken

filmArche, Lahnstraße 25 Neukölln
01.02.2020 bis 02.02.2020
Einstufung: Amateurbereich

Das Eigene entdeckenBeschreibung:
Der Workshop dient der Orientierung im eigenen Ideen-Dschungel beim Filmemachen. Ob Doku oder Fiktion: Ein bedeutendes Thema und eine starke persönliche Motivation sind die Basis des filmischen Erzählens.

Alle die kreativ Filme machen haben dieses "persönliche Anliegen", doch glaube ich, dass sich die wenigsten zu Anfang aber auch später darüber bewußt sind, was es ist, bzw. wie man es benennen kann. Sobald ich aber als Geschichtenerzähler weiß, was mich tatsächlich interessiert und antreibt, kann ich viel tiefer in Stoffe vordringen und bewegende Geschichten erzählen. Ausgehend von dieser Annahme wird im Workshop mit den eigenen Vorstellungen und Ideen auf unterschiedliche Art experimentiert, um unseren Antrieben möglichst nah zu kommen und sich in der Gruppe damit auseinanderzusetzen. Anmelden sollte sich nur, wer bereit ist, ernsthaft nach persönlichen Themen zu suchen und eventuell sogar abwegige Beweggründe zum eigenen Filmemachen zu beleuchten. Der Workshop ist in erster Linie eine persönliche Entdeckungsreise.

Jeder Teilnehmerin muss spätestens eine Woche vor dem Workshop drei Filmideen schriftlich einreichen (kann kurz und muss nicht ganz ausgereift sein, maximal 1 DinA4 Seite). Auch schon abgeschlossene Projekte aus den vergangenen zwei Jahren können eingereicht werden (maximal 1 DinA4 Seite!!).

Internet: workshops.filmarche.de/event/200201dd_word_Eigene/

E-mail:

zu Google Kalender hinzufügen

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend