Zum Artikel springen
Workshops
Junge Filmszene im BJF

Workshop-Datenbank

Einen Förderantrag stellen

- Arbeitsgespräch mit Saskia Wegelein und Ilona Rieke (Filmbüro) -

Filmbüro Bremen, Hinter der Holzpforte 1
14.01.2020 bis 14.01.2020
Einstufung: Amateurbereich, Semi-Profibereich

Einen Förderantrag stellenBeschreibung:
Wer einen Antrag auf Filmförderung stellt, sollte bestimmte Dinge von vorneherein bedenken. Welche das sind, darum geht es an diesem Abend.

Die eigene Filmidee in Worte zu fassen ist manchmal schon schwer genug.

Was muss aber darüber hinaus alles beachtet werden, damit ein Antrag auf Filmförderung "vollständig" ist? Wie muss eine Kalkulation aussehen? Was gebe ich als Arbeitsprobe mit? Bei welcher Förderung ist mein Projekt richtig aufgehoben?
Der Abend soll hier Aufschluss geben und wir haben Zeit für Fragen.
Nächste Einreichungen beim Filmbüro für Projektförderung sind der 18.02.20 für Filmstart-Bremen und ab Sommer 2020 wieder Microförderung.

Internet: www.filmbuero-bremen.de/seminare-2019-5/

E-mail:

zu Google Kalender hinzufügen

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend