Zum Artikel springen
Workshops
Junge Filmszene im BJF

Workshop-Datenbank

INTERNATIONALER FILMWORKSHOP

„EINE EINSTELLUNG 2020”

Leba (polnische Ostsee)
16.08.2020 bis 28.08.2020
Einstufung: Amateurbereich
Zielgruppe: Teilnehmer ausDeutschland,PolenundUkraine

INTERNATIONALER FILMWORKSHOPBeschreibung:
Das Ziel des Workshops ist es, junge Menschen aus drei Ländern (Deutschland, Ukraine und Polen) durch gemeinsam realisierten Foto- und Filmprojekte zu integrieren. Die Arbeiten werden in internationalen Gruppen durchgeführt.

In diesem Jahr ist es schon bereits die 23. Edition des Workshops und des Filmwettbewerbs „One Take“. An dieser traditionellen, in Leba organisierten Veranstaltung nehmen jedes Jahr Dutzende junge Leute teil.
Dies ist ein originelles Projekt, bei dem Filme in einer Aufnahme der Kamera ohne Montage realisiert werden. Einem Fachmann auf dem Filmgebiet braucht man nicht zu erklären, dass dies eine ziemlich schwierige Aufgabe, sowohl für den Kameramann als auch den Regisseur, ist. Es macht aber auch viel Spaß.
Für die Kameramänner ist es eine einzigartige Herausforderung, in der die Kameraführung mit der sogenannten One-Shot-Intra-Szene-Bewegung in Einklang zu bringen.
Für Regisseur und Schauspieler ist es auch eine ungewöhnliche Aufgabe, die Mobilisierung am Drehort erfordert - im Fall von Fehlern oder „unerwarteten Gästen“ in dem Bildausschnitt muss die Aufnahme (und damit der gesamte Film) von Anfang an wiederholt werden.
Fotowettbewerb, Filmvorführungen und Ausflüge nach Danzig oder zu den größten Wanderdünen Europas ergänzen das Ganze. Kurz gesagt – viel Spaß und Freude an der Küste!

Internet: www.kinocisnien.pl/ee/

E-mail:

zu Google Kalender hinzufügen

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend