Zum Artikel springen
Workshops
Junge Filmszene im BJF

Workshop-Datenbank

Das Drehbuch-Seminar

So schreibt man eine Comedy

Online
24.07.2020 bis 26.07.2020
Einstufung: Amateurbereich
Referent*in: Wolfgang Kirchner

Das Drehbuch-SeminarBeschreibung:
Wolfgang Kirchner – er übersetzte und bearbeitete zahlreiche französische Boulevardkomödien, die auf deutschen Bühnen ein Riesenerfolg waren, u.a. “So ein Schlawiner!” und “Vier linke Hände” von Pierre Chesnot:

“Wir lieben es, wenn Charaktere sich kurz, knapp, frech äußern. Wir lachen über Dinge, die nicht zueinander passen, und versuchen, sie in einen - wenn auch noch so verrückten - Zusammenhang zu bringen. Riskantes, selbst Geschmackloses wird erträglich, wenn man es auf witzige Weise zu formulieren versteht. Trau dich, etwas zu verbaliseren, das niemand von dir erwartet hätte – z.B. eine Dummheit! Lass sie denken, gleich kommt das Erwartete – und dann verblüffe sie mit etwas total Abwegigem! Lass auch den Bösewicht im Krimi etwas Witziges sagen – um so überzeugender wirkt er! Führe sie in die Irre! Gib uns die Chance, ab und zu über die Dummheit der Menschen zu lachen! Übertreibe schamlos! Lass sie auch mal über dich lachen!!”

Jeder Teilnehmer erhält Kirchners praktischen Leitfaden: “Wie man eine Comedy schreibt”.

Internet: www.filmschule-hamburg-berlin.de/seminar-details/grundtechniken-des-drehbuchschreibens-teil-6-36.html

E-mail:

zu Google Kalender hinzufügen

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend