Zum Artikel springen
Workshops
Junge Filmszene im BJF

Workshop-Datenbank

Veranstaltung des Bundesverbandes Jugend und Film e.V. Junger Film im Ostseeraum

Internationales Begleitseminar für die junge Filmszene im FiSH Filmfestival 2021

FRIEDA 23, Rostock
28.04.2021 bis 02.05.2021
Anmeldeschluss: 31.03.2021

Junger Film im OstseeraumBeschreibung:
Begleitseminar zum deutschen und nordeuropäischen Nachwuchsfilm im Rahmen des FiSH Festivals 2021. Teilnehmende: aus gesamten Ostseeraum. Gäste: Filmautoren, Kuratoren, Juroren. TN Beitrag: 35 €, inkl. Übernachtung: 75 €

In dem Seminar diskutieren junge Filmschaffende und Filmenthusiasten aus Deutschland und dem Ostseeraum über künstlerische und thematische Aspekte von Kurzfilmen junger Menschen aus den Ostseeanrainerstaaten. Grundlage der Diskussionen sind die Kurzfilme der deutschen und ostseeweiten Wettbewerbe im Rahmen des FiSH Filmfestivals 2021. Im ersten Teil des Seminars erhalten die Teilnehmenden Einblicke in filmanalytische und filmkuratorische Grundlagen durch Filmautoren, Festivaljuroren und Kuratoren. Im zweiten Teil dienen die Kurzfilme in ihrer Funktion als Kunst- und Ausdrucksform als Ausgangpunkt für einen europäischen Diskurs. Die Diskussion über formale und inhaltliche Gemeinsamkeiten, Unterschiede und Eigenheiten führt zum Austausch über derzeitige Lebenswirklichkeiten und Visionen eines europäischen Lebens in der Ostseeregion. Die Seminarsprache ist Englisch. Der Teilnehmerbeitrag ist gestaffelt zwischen 35 € (inkl. Imbiss) und 75 € (auch inkl. Unterkunft).

Weitere Infos/Anmeldung:
Institut für neue Medien gGmbH – FiSH Filmfestival im StadtHafen / Friedrichstraße 23, 18057 Rostock
Telefon: 0381 – 203543

Internet: fish-festival.de/

E-mail:

zu Google Kalender hinzufügen

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend