Zum Artikel springen
Workshops
Junge Filmszene im BJF

Workshop-Datenbank

Schnitt mit DaVinci Resolve

Online
11.02.2023 bis 12.02.2023
Referent*in: Dieter Primig

Schnitt mit DaVinci ResolveBeschreibung:
In DaVinci Resolve sind vier große Programme zu einem mächtigen Tool zusammengefaßt:
Schnitt, Soundbearbeitung, Grading und Motion Graphic.

Vor allem für Firmen, aber auch für Selbständige, stellt es ein sehr attraktives neues Werkzeug für die kreative Arbeit dar.

In diesem zweitägigen Workshop werden die Möglichkeiten des Schnitts mit DaVinci behandelt, die einen Vergleich mit Avid, Premiere oder Final Cut Pro X nicht scheuen brauchen.



Die vier Bereiche Schnitt, Soundbearbeitung, Grading und Motion Graphic sind innerhalb von DaVinci so unterteilt, dass sie sich übersichtlich und getrennt voneinander nutzen lassen. 

Zugleich ist es möglich, an verschiedenen Arbeitsplätzen am selben Projekt zu arbeiten, sich also z.B. mit dem Sounddesign zu befassen, während im Nachbarraum bereits das Grading stattfindet. DaVinci synchronisiert die parallel gemachten Veränderungen, so dass das Projekt an jedem Arbeitsplatz stets auf dem aktuellen Bearbeitungsstand ist.

In diesem Workshop wird die Arbeit am Schnitt mit DaVinci behandelt. Neben der möglichen vernetzten Teamarbeit mit Sound, Grading und Motion Graphic geht es dabei um die Handhabung und die Möglichkeiten, die DaVinci u.a. beim Roh- und Feinschnitt, dem Materialmanagement, der Eeffektbearbeitung und dem Export bietet. 

Jedem/jeder Teilnehmer*in steht ein iMac zur Verfügung (gilt nicht für Webinare), an dem er oder sie das Programm Schritt für Schritt unter Anleitung kennenlernen kann. Während des zweitägigen Kurses stellt jeder/jede ein kurzes Spielfilmprojekt her.

Zielgruppe
Filmeditor*innen, Cutter*innen, Mediengestalter*innen und alle, die sich mit den Möglichkeiten des Schnitts mit DaVinci Resolve vertraut machen wollen

Teilnahmevoraussetzungen
Es wird kein Vorwissen vorausgesetzt.

Kursgebühr: 320,-€

Zeit: 10 - 17 Uhr

Internet: schnitt-akademie.de/davinci-schnitt.php

zu Google Kalender hinzufügen

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend