Zum Artikel springen
Festivals
Junge Filmszene im BJF

Festival-Datenbank

Deutscher Kurzkrimi-Preis

10.09.2021 bis 18.09.2021
Ort: Landkreis Vulkaneifel, Daun
Festival-Niveau: Nachwuchs, Semiprofi
Ausschreibung:
Anmeldeschluss:
Alter: bis

Deutscher Kurzkrimi-PreisBeschreibung:
„Tatort Eifel“ ist eine Veranstaltung des Landkreises Vulkaneifel und des Landes Rheinland-Pfalz und findet im Rahmen des Kultursommers Rheinland-Pfalz statt.
Der Deutsche Kurzkrimi-Preis ist ein Talentwettbewerb, der Autorinnen und Autoren unabhängig vom Alter dazu einlädt, in kurzer literarischer Form eine originelle Geschichte zu entwerfen. Dieser Wettbewerb, von dem sich vor allem Nachwuchsautorinnen und -autoren angesprochen fühlen sollen, wird 2019 zum neunten Mal im Rahmen von „Tatort Eifel" - der Kontaktbörse für Krimiautoren, Verleger, Redakteure und Film- und Fernsehproduzenten - in Zusammenarbeit mit dem KBV Verlag ausgeschrieben. Jury: Jürgen Kehrer, Krimi-Autor, Nina Grabe, Lektorin beim Rowohlt-Verlag, und Martin Schöne, Kulturredakteur bei 3sat.

Internet: www.tatort-eifel.de

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend