Zum Artikel springen
Festivals
Junge Filmszene im BJF

Festival-Datenbank

2Rivers Festival Koblenz | Cross-Cultural Documentary Cinema

10.06.2020 bis 14.06.2020
Ort: Koblenz, Florinsmarkt
Festival-Niveau: Nachwuchs
Ausschreibung: National
Anmeldeschluss: 29.02.2020
Alter: bis

2Rivers Festival Koblenz | Cross-Cultural Documentary CinemaBeschreibung:
Am historischen Koblenzer Florinsmarkt richtet das Two Rivers Festival fünf Tage lang den Fokus auf transkulturelles, dokumentarisches Kino – mit einem Programm aus rund 50 Film­vor­führungen, Workshops, Retrospektiven und Diskussionen. Der Name ist Programm: am Zusammenfluss von Rhein und Mosel fördert das internationale Festival Kommunikation, Begegnung und Dialog über Grenzen hinweg und auf vielfältige Weise – zwischen Menschen unterschiedlicher Herkunft, zwischen Filmschaffenden und Filminteressierten auf lokaler wie internationaler Ebene, zwischen etablierten Filmemacher*innen und Newcomern und auch zwischen Kunst und Wissenschaft.
Zu den Highlights gehören:

• der Studentenwettbewerb zu den Themen Nachhaltigkeit und Esskulturen

• die Präsentation der Yangon Film School Myanmar: Filmemacher der seit 15 Jahren aktiven Yangon Film School aus Myanmar präsentieren Filme über das Alltagsleben der Menschen sowie die politischen und gesellschaftlichen Verände­rungen in ihrem Land

• Audrius Stonys präsentiert Filme des Nordens: Der international renommierte und mit dem europäischen Filmpreis ausgezeichnete litauischen Regisseur Audrius Stonys wird als Special Guest des Festivals dokumentarische Filme aus Litauen und dem Baltikum präsentieren und über sein Werk und die vorgestellten Filme sprechen

• Filmszene Rheinland-Pfalz: Reinhard Wolf (CinéMayence, Mainz) und Michael Schwarz (nachtschwärmerfilm) zeigen herausragende neue Produktionen

Internet: www.2rivers-festival.de/

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend