Zum Artikel springen
Festivals
Junge Filmszene im BJF

Festival-Datenbank

25. Internationale Kurzfilmtage Winterthur

09.11.2021 bis 14.11.2021
Ort: Winterthur- Schweiz
Festival-Niveau: Semiprofi
Ausschreibung: International, Ausland
Anmeldeschluss: 18.07.2021
Alter: 0 bis 99

Internationale Kurzfilmtage WinterthurBeschreibung:
Die Internationalen Kurzfilmtage Winterthur sind das bedeutendste Kurzfilmfestival der Schweiz. Sie finden jährlich im November statt und gelten als beliebtes Publikumsfestival und wichtiger Treffpunkt für die internationale Kurzfilm-Branche.
Das bedeutendste Kurzfilmfestival der Schweiz lässt im Internationalen und Schweizer Wettbewerb das Publikum den Puls des aktuellen Filmschaffens fühlen. Daneben bieten unsere Kurzfilmprogramme Einblick in verschiedene Welten, regen zur Auseinandersetzung mit politischen und gesellschaftlichen Themen an oder sorgen ganz einfach für kurzweilige Unterhaltung. Das Rahmenprogramm mit Installationen und Interventionen machen das Format des kurzen Filmes in seiner ganzen Vielfalt erlebbar und unsere kunstvoll dekorierte Bar rundet das Festivalerlebnis ab.

Als Schweizer Kompetenzzentrum für den Kurzfilm engagieren sich die Kurzfilmtage zudem ganzjährig für die Promotion des Schweizer Kurzfilms. Sie sind Veranstalterin der schweizweiten «Kurzfilmnacht-Tour», unterhalten das grösste Kurzfilmarchiv der Schweiz, das dem Fachpublikum während des ganzen Jahres für Recherchezwecke zur Verfügung steht, und kuratieren Kurzfilmprogramme für andere Festivals, private Firmen und öffentliche Institutionen.

Die Kurzfilmtage sind als Verein mit rund 60 aktiven Mitgliedern organisiert, die Geschäftsstelle hat ihren Sitz in Winterthur und beschäftigt 10 Personen.

Internet: www.kurzfilmtage.ch

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend