Zum Artikel springen
Festivals
Junge Filmszene im BJF

Festival-Datenbank

18. FernsehKrimi-Festival

20.03.2022 bis 27.03.2022
Ort: Wiesbaden, Caligari FilmBühne
Festival-Niveau: Semiprofi, Profi
Ausschreibung: National
Anmeldeschluss: 08.11.2021
Alter: 0 bis 99

FernsehKrimi-FestivalBeschreibung:
Die Landeshauptstadt Wiesbaden veranstaltet vom 20. – 27. März 2022 zum 18. Mal das Deutsche FernsehKrimi-Festival.
Eine Vorjury wählt Anfang Dezember aus allen Einreichungen die zehn besten Produktionen aus,die während des Festivals präsentiert werden. Hier entscheidet eine unabhängige Jury über die Gewinner*innen. Redaktion und Produktionsfirma der mit dem Hauptpreis – Deutscher FernsehKrimi-Preis – ausgezeichneten Krimiproduktion erhalten neben der begehrten Trophäe 1.000 Liter feinsten Rheingau-Wein!

Regularien
Gesucht werden innovative und spannende Fernsehkrimis von herausragender Qualität, die zwischen November 2020 und November 2021 produziert oder im deutschen Fernsehen ausgestrahlt worden sind.
Sehr gern gesehen sind Premieren! Wir suchen abendfüllende Spielfilme ab einer Länge von 90 Minuten.
Auch Fassungen im Rohschnitt können eingereicht werden. Koproduktionen müssen mit überwiegend deutscher Beteiligung hergestellt worden sein. Die Präsentation beim Festival muss in deutscher Sprache erfolgen. Produktionen, die bereits im Vorjahr eingereicht wurden, sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Für die Einreichung werden benötigt:
– das ausgefüllte Anmeldeformular (siehe Anhang), eine kurze, druckfähige Synopsis sowie Stab- und Besetzungsliste als PDF per E-Mail an: tom.winter@fernsehkrimifestival.de
– Sichtungslinks (bitte auf Gültigkeit bis Mitte Dezember achten)
Sollte es die eingereichte Krimiproduktion in den Wettbewerb schaffen, werden wir um Vorführmaterial sowie eine Auswahl an Filmbildern für das Programmheft und unsere Social-Media-Kanäle bitten.

Internet: www.fernsehkrimifestival.de

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend