Zum Artikel springen
Film studieren
Junge Filmszene im BJF

Hochschuldatenbank

Hamburg Media School GmbH

Finkenau 35
22081 Hamburg
Telefon: 040 413 468-0
Internet: www.hamburgmediaschool.com/
E-mail:

Abschluss: Bachelor
Ausbildungsart: Privatschule
Ausbildungsziel: Studiengänge Medienmanagement und Film

Hamburg Media School GmbH Medienmanagement studieren:

Digitalisierung, die rasante Technologieentwicklung mit schier unüberschaubaren Konsequenzen und disruptive Entwicklungen in allen Teilbereichen der Medien – in der Medienbranche ist heute nichts mehr wie noch vor fünf oder gar zehn Jahren. Da braucht es dringend eine neue Generation von Medienmanagern und Visionären, die sich dieser digitalen Zukunft stellen und das Potenzial der neuen Diversität zu managen vermögen.


Film studieren:

Das Master-Filmstudium der Hamburg Media School ist die kleinste und feinste Filmakademie der sieben Filmhochschulen Deutschlands. Im Verhältnis zur Zahl der Studierenden ist sie die erfolgreichste Filmschule im deutschsprachigen Raum. Unsere zwölf Filme pro Jahr erleben über 500 internationale Aufführungen und erhalten jährlich über 50 nationale und internationale Auszeichnungen, darunter dreimal in Folge den Max-Ophüls-Preis und im Juni 2011 den dritten Studenten-Oscar. Im Februar 2012 war unser Film "Raju" für den Kurzfilm-Oscar nominiert, 2013 "Erbgut" und 2014 "Wo wir sind" für den Studenten-Oscar. 2015 gewann „Sadakat“ bei den Academy Awards den Studenten-Oscar in Gold. Zudem sind wir seit 2011 als erste deutsche Filmhochschule für den Master of Arts akkreditiert. Entsprechend hoch sind die Anforderungen an unsere Bewerber.

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend