Zum Artikel springen
Film studieren
Junge Filmszene im BJF

Hochschuldatenbank

Werbe- und Medien-Akademie Marquardt (WAM)

Bornstraße 241-243
44145 Dortmund
Telefon: 0231 - 861 00 80
Internet: www.wam.de/studium/film-und-fernsehproduktion-regie
E-mail:

Abschluss: sonstige
Ausbildungsart: Privatschule
Ausbildungsziel: Film- und Fernsehproduktion / Regie

Werbe- und Medien-Akademie Marquardt (WAM)GANZHEITLICH AUFGEBAUTES STUDIUM

Auf Film bezogene Studiengänge verlangen in der Regel, dass du dich zwischen den Bereichen Produktion oder Regie entscheidest. Wenn du das Studium an einer Hochschule oder Fachhochschule aufnehmen willst, musst du also schon im Vorfeld wissen, wo dein späterer beruflicher Schwerpunkt liegen soll. Diese Entscheidung fällt aber oft schwer, denn in vielen Fällen zeigt sich erst im Laufe eines Studiums, welche individuellen Schwerpunkte man setzen möchte.

Da bietet dir das Filmstudium an der Medienakademie WAM eine optimale Alternative: Der Schwerpunkt an der WAM ist das Filmemachen. Hier kannst du dich in ein ganzheitlich aufgebautes Studium einschreiben, in dem sowohl die Arbeit des Regisseurs als auch die des Produzenten parallel gelehrt werden. Hier steigst du bereits im ersten Semester direkt in die wichtigsten Bereiche des Filmemachens ein. In praktischen Projekten aus Regie und Produktion, in denen du vom Schreiben der Drehbücher bis zur Arbeit hinter der Kamera alles realisierst, lernst du das Handwerk von A bis Z.

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend