Zum Artikel springen
News
Junge Filmszene im BJF

12.8.19

flimmern&rauschen: DAS Münchner Jugendfilmfestival sucht eine Junior Festivalleitung für 2020


Du bist Filmemacher*in, zwischen 16- und 24 Jahre alt, fühlst dich in der Münchner Jugendfilmszene heimisch und hast Bock ein Filmfestival aktiv und kreativ zu gestalten? Dann suchen wir genau dich!

Deine Aufgaben? Du spielst eine tragende Rolle bei der Gestaltung von flimmern&rauschen und dem Vortragsformat für junge Filmemacher Glitch&Noise. Hierbei bist du vor der Planungsphase (Oktober 2019) bis hin zum dreitägigen Festival (April 2020) fest in die Gestaltung eingebunden und bringst dich und deine Ideen aktiv ein. Zeitlich bist du dabei sehr flexibel.

Was bieten wir? Die einmalige Chance einem Filmfestival deinen Stempel aufzudrücken, Zusammenarbeit mit und Lernen von Profis und eine Aufwandsentschädigung als finanzielle Anerkennung deines Engagements.

Klingt gut? Dann bewirb dich jetzt mit Vita und Motivationsschreiben oder Videoclip bei: Thomas Kupser.

Bewerbungsschluss ist der 30.09.2019.

www.flimmernundrauschen.de

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend