Zum Artikel springen
News
Junge Filmszene im BJF

6.1.20

Dokumentarfilmwettbewerb für Junge Menschen - Internationales Dokumentarfilmfestival München

DOK.education
DOK.education

Du kannst mit der Kamera umgehen und Du hast etwas erlebt? Dann erzähl uns eine Geschichte aus dem Leben!
Was passiert gerade bei Dir, was bei Deinen Freunden? Tobt das Leben um Dich herum oder erzählt es eine leise Geschichte? Hast Du den Mut und die Offenheit, hinzusehen? Zeig uns Deinen Blick!

WETTBEWERB
Beim bayernweiten Jugendfilmwettbewerb suchen wir kurze filmische Erzählungen (3–20 Min.), die uns das Leben zeigen: Menschen, Erlebnisse, Beobachtungen, Traditionen, Routinen, Ziele, Träume. Wichtig ist, dass die erzählte Geschichte aus dem echten Leben kommt.

WORKSHOPS
Verlass Dich auf deinen eigenen Blick! Und für alle, die noch mehr zum Handwerk des dokumentarischen Erzählens erfahren möchten, bietet DOK.education in verschiedenen bayerischen Städten begleitend kostenfreie Ein-Tages-Work- shops an: München, Augsburg, Nu?rnberg und Würzburg. Checkt unsere Webseite zu den Terminen!

PREISE
Die vier besten Filme werden im Mai 2020 auf dem DOK.fest München, Deutschlands größtem Dokumentarfilmfestival, gezeigt. Die Preise sind je nach Kategorie mit bis zu 400 Euro dotiert. Insgesamt vergibt der Preisstifter, der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband BLLV e.V., ein Preisgeld von 1.300 Euro. Mitmachen lohnt sich!

Einsendeschluss ist der 25. März 2020

www.dokfest-muenchen.de/

E-mail:

Gefördert vom

Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend